Weihnachtszeit im Weserbergland - Tipps für eine besinnliche Adventszeit

Bald heißt es wieder: „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. […]“. Um Euch die wunderschöne Vorweihnachtszeit zu versüßen, haben wir eine Auswahl an Weihnachtsmärkten, Ausstellungen und besonderen Veranstaltungen, die während der Weihnachtszeit im Weserbergland stattfinden, zusammengestellt. Wir wünschen Euch eine zauberhafte Zeit und hoffen, dass ihr besinnliche Tage im Weserbergland verbringt.

 

Weihnachtsmärkte im Weserbergland

Was wäre die (Vor-)Weihnachtszeit ohne Weihnachtsmärkte? Wuseliges Getümmel, besinnliche Lichter und Musik, der Duft von herrlichen Leckereien: Lasst euch von der weihnachtlichen Stimmung im Weserbergland verzaubern und genießt die Atmosphäre auf den unterschiedlichsten Weihnachtsmärkten. Hier könnt ihr allein oder mit Freunden und Familie bummeln, schlemmen und verweilen. Egal ob ihr es groß und pompös oder klein und gemütlich mögt, sicher ist auch für euch das richtige Weihnachtsschmankerl dabei.

  • 25. November bis 23. Dezember: Bad Pyrmonter Weihnachtsmarkt
  • 25. November 2019 bis 05. Januar 2020: Weihnachtsmarkt Holzminden
  • 27. November bis 30. Dezember: Hamelner Weihnachtsmarkt (Ruhetage: 24. – 26. Dezember)
  • 27. November bis 28. Dezember: Einbecker Weihnachtsdorf (Ruhetage: 24. – 26. Dezember)
  • 27. November bis 29. Dezember: Weihnachtsmarkt Stadthagen (Ruhetage: 25. & 26. Dezember)
  • 28. November bis 24. Dezember: Höxteraner Weihnachtszeit
  • 29. November bis 20. Dezember: Uslarer Weihnachtsmarkt im Museum-Sattelhof
  • 29. November bis 29. Dezember: Rintelner Adventszauber
  • 29. November bis 28. Dezember: Hann. Mündener Weihnachtsmarkt (Ruhetage: 24. – 26. Dezember)
  • 29. November bis 01. Dezember: 6. Stadtoldendorfer Weihnachtswelt
  • 30. November bis 01. Dezember: Aschenputtels Adventsmarkt Polle
  • 30. November bis 23. Dezember: Weihnachtsmarkt Alfeld
  • 05. bis 06. Dezember: „Advent am Brunnen“ in Bodenwerder
  • 12. bis 15. Dezember: Weihnachtsmarkt "Bückeburg glüht auf!“
  • 13. bis 15. Dezember: 1. Hafenweihnacht in Bad Karlshafen
  • 14. und 15. Dezember: Weihnachtszauber Lügde

 

Adventszeit in historischen Stätten

Historische Stätten sind wunderbar geeignet, um sich in Weihnachtstimmung zu bringen. Hier erlebt ihr wunderbare kleine Veranstaltungen und Märkte, die traumhafte Erlebnisse in atemberaubender Kulisse versprechen.

  • 28. November bis 08. Dezember: Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg: Zum 18. Mal findet der Weihnachtszauber in diesem Jahr statt. Begebt euch – umgeben von der historischen Kulisse des prächtigen Schlosses – in eine Welt voller himmlischer Dekorationen, wundervoller Trends, kulinarischer Köstlichkeiten und „allem was glänzt“. Natürlich erwartet euch auch in diesem Jahr ein schillerndes Rahmenprogramm. Eine Tageskarte kostet 15,- €.
  • 29. November bis 01. Dezember: Adventsmarkt Schloss Hämelschenburg: Rund 60 Aussteller erwarten euch in adventlicher Atmosphäre und bieten kreatives Kunsthandwerk sowie kulinarische Köstlichkeiten und viel mehr an. Ein kleines, aber feines Musik- und Kulturprogramm stimmt euch auf die Vorweihnachtszeit ein. Ihr könnt das Schloss im Rahmen von Führungen besichtigen oder im Café entspannen. Besonderer Tipp: Bleibt bis in die Abendstunden, dann ist es möglich die Illumination von Schloss und Garten zu genießen. Der Eintritt beträgt 5,- €.
  • 29. November bis 01. Dezember: Weihnachtsmarkt auf Schloss FÜRSTENBERG: Weihnachtsstimmung pur mit leuchtenden Lichtern, Duft von frischem Tannengrün und Weihnachtsgebäck und an liebevoll gestalteten Ständen werden neben weihnachtlichen Leckereien, Schönes zum Verschenken und selbst behalten angeboten. Seit über 20 Jahren lockt der traditionelle Weihnachtsmarkt nach Fürstenberg. Zahlreiche Aussteller präsentieren und verkaufen außergewöhnliche Geschenkideen und festliche Accessoires sowohl an ihren weihnachtlich geschmückten Ständen im MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG als auch in traditionellen Holzhütten und in festlich dekorierten Pagoden auf dem Schlosshof. Der Eintritt beträgt 5,- €.
  • 30. November: Weihnachtsmarkt Schloss Bevern: An diesem Tag lädt das einzigartige Weserrenaissance Schloss Bevern von 14.00 bis 19.00 Uhr zu einem Weihnachtsmarkt im schönen Schlosshof.
  • 07. und 08. Dezember: Fischbecker Weihnachtszauber im Stift Fischbeck: Der traditionelle Fischbecker Weihnachtszauber stimmt auf die Weihnachtszeit ein und ist immer einen Besuch wert. In der Reithalle auf dem Stiftsgelände könnt ihr euch von zahlreichen, liebevoll geschmückten Ständen verzaubern lassen. Durch die romanische Stiftskirche, die Krypta und den Kreuzgang gibt es am Samstag eine Sonderführung. Beginn um 16 Uhr an der Treppe zum Abteigebäude, um eine Spende wird gebeten. Der Ausklang am Sonntag findet traditionell mit einem adventlichen Orgelkonzert in der Stiftskirche statt.
  • 30. November und 01. Dezember: Weihnachtsmarkt Klosterkirche Lippoldsberg: Auf dem Innenhof der Klosterkirche Lippoldsberg erwartet euch ein stimmungsvoller, märchenhafter Weihnachtsmarkt mit Rahmenprogramm. An beiden Tagen könnt euch mit allerlei Kunsthandwerk an der Klosterkirche Lippoldsberg eindecke und das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für eure Lieben erstehen.

 

Weitere Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit

  • 30. November bis 01. Dezember: Weihnachtliche Führung in der Schillat-Höhle: Ende November finden letztmalig in diesem Jahr öffentliche Führungen in der Schillat-Höhle statt. Um die Saison in festlichem Rahmen ausklingen zu lassen und unsere Gäste auf Weihnachten einzustimmen, laden wir zu einer weihnachtlichen Führung in die Schillat-Höhle ein. Die Höhle ist stimmungsvoll erleuchtet und weihnachtlich geschmückt. An verschiedenen Stationen werden weihnachtliche Geschichten vorgetragen. Es ist manchmal so im Leben, schaut man sich ein Ereignis oder eine Sache aus einem anderen Blickwinkel an, dann eröffnen sich ganz andere Sichtweisen und so ist es auch in der Schillat-Höhle. Bei Punsch und weihnachtlichem Gebäck im LandFrauen-Café kann der Tag stimmungsvoll ausklingen. Uhrzeiten weihnachtliche Führungen: 14.30 - 15.30 - 16.30 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)
  • 01. Dezember: Scheunenweihnacht in der Zehntscheune Frede: Kunsthandwerker bieten von 11.00 bis 17.00 Uhr im rustikalen Ambiente Filz, Keramik, Malerei, kunsthandwerkliche Textilbekleidung, Puppenkleidung, und Handarbeiten aller Art sowie weihnachtliche Dekorationen an. Ein großes Kaffee- und Kuchenbuffet sowie alkoholfreier Punsch oder der beliebte weiße Glühwein laden Euch zum Verweilen ein. Weihnachtliche Klänge präsentiert der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Winzenburg. Im Außenbereich findet, neben weiteren Ausstellern, das Ponyreiten des Reit- und Fahrvereins statt.
  • 12. Dezember: Traditioneller Jahrmarkt in Alfeld: Mit der traditionellen Begrüßung „Prost Jahrmarkt“ trifft man sich ab 8.00 Uhr morgens auf dem Marktplatz, in den Gassen und Straßen der Altstadt. Bis tief in die Nacht sind diese und die Gastwirtschaften und Restaurants der Innenstadt Treffpunkt für ein überaus feierfreudiges und lustiges Völkchen.
  • 13. Dezember: Auftakt “Die Päpstin” in Hameln: Bis zum 31. Dezember begeistert das Musical “Die Päpstin” im Theater in Hameln. Euch erwartet eine spannende, mittelalterliche Geschichte in einer Produktion auf Top-Niveau nach dem Weltbestseller von Donna W. Cross. Das Stück von Spotlight Musicals beeindruckt mit einer preisgekrönten Musik, den besten Musical-Darstellern Deutschlands und einer atemberaubenden Bühnenshow. Karten gibt es bei der Hameln Marketing und Tourismus GmbH unter 05151 / 957818.
  • 13. bis 15. Dezember: Zar Peter Winter Weihnachtswochenende in Bad Pyrmont: Zar Peter der Große und historische Persönlichkeiten geben sich die Ehre. Erleben Sie ein fürstliches Wochenende mit großer Eröffnung vom Zar Peters Winter- Weihnachts-Wochenende und Einzug Zar Peters und Gefolge am Freitag. Mit lebendigem Schaufenster, Teezeremonien, Konzert und Damenwalzer am Samstag sowie dem großen historischen Festumzug und Shopping-Vergnügen in der Innenstadt von 13.00 bis 18.00 Uhr am Sonntag.
  • 14. und 15. Dezember: Sternenmarkt in Beverungen: Der Rathausplatz verwandelt sich in ein gemütliches, winterliches Hüttendorf. Heißgetränke stehen bereit, um den winterlichen Temperaturen zu trotzen. Für ausgelassene Stimmung sorgt ab 17.00 Uhr die Aprés-Ski-Party. Der Sonntag steht traditionell ab 13.00 Uhr im Zeichen der Kinder - Puppentheater, Bastelaktionen, Märchen und der Besuch des Weihnachtsmannes. Für die Großen haben die Geschäfte geöffnet und die ersten Gewinne der Beverunger Weihnachtsspiels werden gezogen.
  • 22. Dezember: Weihnachts-Serenade vor Schloss Bückeburg: Eine stimmungsvolle Tradition ist die Weihnachts-Serenade vor dem Schloss in Bückeburg. Sie findet immer am 4. Advent um 17.00 Uhr statt. Bekannte musikalische Vereinigungen aus Bückeburg geben sich vor der romantischen Kulisse des Schlosses ein Stelldichein und erfreuen zahlreiche Besucher.
  • 26. bis 30. Dezember Weihnachtszeit im Fagus-Werk in Alfeld: Eine kleine Auszeit von den Weihnachtstagen könnt ihr euch im Fagus-Werk nehmen. Am 26. Dezember könnt ihr im Rahmen einer öffentlichen Führung hinter die Kulissen des lebenden Denkmals schauen oder mit einem Video-Guide selbstständig das Werksgelände erkunden. Die Fagus-Gropius-Ausstellung und das UNESCO-Besucherzentrum öffnen von 10.00 bis 16.00 Uhr. Auf der UNESCO-Terrasse wartet eine weihnachtliche Überraschung. Öffentliche Führungen: 26.12.2019: 11.00 & 13.00 Uhr, 29. & 30.12.2019 jeweils um 13.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Weserbergland Tourismus e.V.

Kontakt

Weserbergland Tourismus e.V.
Postfach 100339
31753 Hameln

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 0 51 51 / 93 00 0
E-Mail info@weserbergland-tourismus.de  
http://www.weserbergland-tourismus.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr: 08.30 - 14.00 Uhr

loading