Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Radz-Fatz Herrenhäusertour im Mühlenkreis - RTF 78 km

Rennrad · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Teutoburger Wald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Ute Gieseking, Radsportclub Radz-Fatz e.V. Espelkamp
  • / Schloss Hollwinkel im Mühlenkreis
    Foto: LWL - Horst Gerbaulet, Teutoburger Wald
  • / Schloss Hüffe im Mühlenkreis
    Foto: ochspromotion.de, Teutoburger Wald
  • / Haus des Gastes mit Kurpark
    Foto: Stadt Preußisch Oldendorf, Teutoburger Wald
  • / Gut Hudenbeck im Mühlenkreis
    Foto: LWL - Horst Gerbaulet, Teutoburger Wald
  • / Kurpark Preussisch Oldendorf
    Foto: Stadt Preußisch Oldendorf, Teutoburger Wald
  • / Schloss Crollage im Mühlenkreis
    Foto: LWL - Horst Gerbaulet, Teutoburger Wald
  • / Gut Obernfelde im Mühlenkreis
    Foto: LWL - Horst Gerbaulet, Teutoburger Wald
  • / Herrenhaus in Stift Quernheim
    Foto: CC BY-SA, Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.
  • / Gut Stockhausen im Mühlenkreis
    Foto: LWL - Horst Gerbaulet, Teutoburger Wald
m 250 200 150 100 50 70 60 50 40 30 20 10 km Gut Obernfelde … Minden-Lübbecke Rittergut Groß Engershausen Herrenhaus in Stift Quernheim Gut Böckel

Jährlicher Rad-Marathon im Mühlenkreis Minden-Lübbecke
und RTF/Rad-Touristik-Fahrten in verschiedenen Distanzen zu den Herrenhäusern im Mühlenkreis

Datum: Jährlich im Sommer, Termin siehe www.radz-fatz.de

Start: Schloss Benkhausen, Schlossstr. 1, 32339 Espelkamp
07:30 Uhr: Start MARATHON-Strecke 220 km
09:00 - 10:00 Uhr: Start für die übrigen Rad-Touristik-Distanzen (siehe unten)

Alle Distanzen für Radrennsportler UND für Radtouristiker, die Herrenhäuser etc. besichtigen möchten:

Bei der Herrenhäusertour haben die teilnehmenden Radsportler die Wahl zwischen verschiedenen Streckenangeboten von 26, 46, 78, 108, oder 153 Kilometern sowie einer Rad-MARATHONstrecke über 220 km mit rund 1300 Höhenmetern.
Trimmradler, die auf der Tour auch die Herrenhäuser besichtigen möchten, wählen die gemütlichen Distanzen von 26 und 46 km.
Die Rennsportler lernen die Herrenhäuser teils als Auftank-Station zumindest "von außen" kennen.
"Auftank"-Stationen stehen alle 25 Kilometer zur Verfügung - teils an den Herrenhäusern - mit Verpflegung und Getränken, Warmverpflegung bei Marathon.

Streckenprofil - RTF (Rad-Touristik-Fahrt) - 78 km:
Distanz: 78,0 km
Höhenmeter: ca. 530 m
Steigung: teilweise hügelig - teilweise flach
Belag: Asphalt
Kategorie: besonders für Rennrad geeignet

mittel
Strecke 78,2 km
21:12 h
822 hm
805 hm
206 hm
47 hm

Rad-Marathon im Mühlenkreis Minden-Lübbecke und

RTF/Rad-Tourismus-Fahrten über Kurz- und Langdistanzen zu den Herrenhäusern im Mühlenkreis

Der Radsportklub „Radz Fatz“ Espelkamp e.V. und der Verein Herrenhäuser & Parks im Mühlenkreis e.V. haben im Jahre 2012 gemeinsam  ein sportliches Rad-Touristik-Angebot entwickelt, das seitdem jährlich im Sommer unter dem Motto "Herrenhäusertour" veranstaltet wird.
Die "Herrenhäusertour" hat sich zu einem Höhepunkt der Radsportsaison in Ostwestfalen-Lippe (OWL) und darüber hinaus entwickelt.

Auf den RTF-Rundfahrten könnenl (nicht nur) Radrennsportler den den Mühlenkreis von seiner sehr interessanten und historischen Seite per Fahrrad kennen lernen.

Gestartet wird am Schloss Benkhausen in Espelkamp.

Die teilnehmenden Radrennsportler können zwischen verschiedenen Distanzen von 25, 45, 75, 108, oder 154 Kilometern sowie einer Rad-Marathon-Strecke über 220 km mit rund 1300 Höhenmetern auswählen.

Trimmradler, die es etwas gemütlicher angehen wollen, können eine 25 oder eine 45 km Strecke wählen.
Der Clou: alle Strecken führen an  Herrenhäusern  entlang und streifen auch das Wiehengebirge bis hinauf zum „Kaiser Wilhelm“, der die Porta Westfalica grüßt. Von dort aus können die Radsportler bei gutem Wetter bis zum Steinhuder Meer blicken, welches ein Etappenziel der Marathonteilnehmer ist.

 „Auftanken“ in den Herrenhäusern
Einige Herrenhäuser sind auch Verpflegungs- bzw. Kontrollstationen. Wegzehrung (Bananen, Müsliriegel, Rosinenbrote) und Erfrischungsgetränke gibt es ca. alle 25 Kilometer. Ebenso erhalten die Marathonis eine warme Mahlzeit, denn die Langstreckler machen sich schon um 7:30 Uhr auf den Weg. Alle anderen Sportler starten im Zeitfenster von 9 – 10 Uhr.
Verpflegungsstellen gibt es u.a. am:  Gut Böckel,  Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Schloss Petershagen, Gut Schlüsselburg.  

Als zusätzliche Attraktion, insbesondere für Trimmradler und Begleitpersonen der Rennradsportler, ist die Besichtigung einiger Herrenhäuser möglich. Besichtigt werden können u.a.:  Gut Stockhausen, Gut Obernfelde, Schloss Benkhausen, Rittergut Hudenbeck/Haus des Gastes, Gut Hollwinkel, Gut Engershausen, Schloss Ovelgönne.

Weitere Informationen und Fragen , z.B. zu Startgeld, Anmeldung, Routenführung und Angaben zu den Herrenhäusern erhalten Interessenten auf www.radz-fatz.de.

Der Verein Herrenhäuser und Parks im Mühlenkreis" hat die Streckenführungen hier im Teuto-Navigator zum Download als GPS-Tracks bereitgestellt.

Herrenhäuser und Parks im Mühlenkreis e.V., Georg Droste                                       
Radsportclub RADZ FATZ e.V., Eckhard Bäurle

 

 

Profilbild von Kreis Minden-Lübbecke
Autor
Kreis Minden-Lübbecke
Aktualisierung: 18.10.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
206 m
Tiefster Punkt
47 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ein Fahrradhelm schützt.

Weitere Infos und Links

Flyer-Download zum jährlichen Event und Infos zu Startgeld, Strecken etc. unter  http://www.radz-fatz.de/index.php/rtf
Infos zu Herrenhäusern im Mühlenkreis www.herrenhaeuser-parks-muehlenkreis.de

Start

Schloss Benkhausen, Schlossstr. 1, 32339 Espelkamp (49 m)
Koordinaten:
DD
52.345570, 8.574040
GMS
52°20'44.1"N 8°34'26.5"E
UTM
32U 470983 5799560
w3w 
///lampe.vorbei.erarbeitete

Ziel

Schloss Benkhausen, Schlossstr. 1, 32339 Espelkamp

Wegbeschreibung

RTF / Rad-Touristik-Fahrt 78 km:
Espelkamp, Schloss Benkhausen
Preußisch Oldendorf :   Hedem (Schloss Hollwinkel) - Lashorst (Schloss Hüffe) - Engershausen (Rittergut Groß Engershausen) - Bad Holzhausen (Rittergut Hudenbeck = Haus des Gastes im Kurpark, Rittergut Crollage)
Rödinghausen: Neue Mühle - Bieren (Gut Böckel)
Kirchlengern: Stift Quernheim
Hüllhorst: Huchzen
Bad Oeynhausen: Volmerdingsen - Wulferdingsen/Bergkirchen
Hille: Oberlübbe
Hüllhorst: Reineberg-Ahlsen
Lübbecke: Obernfelde (Gut Obernfelde) - Stockhausen (Rittergut Stockhausen)
Espelkamp: Fiestel (Schloss Benkhausen)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

DB bis Bielefeld, Eurobahn RB 73 bis Espelkamp
Stadt Espelkamp, Buslinie 624, OT Neustadt, ca. 900 m zu Fuß

Anfahrt

Aus Richtung Bremen:
A1, B 69 in Richtung Diepholz, B239 in Richtung Wagenfeld/Rahden/Espelkamp/Lübbecke, in Gestringen auf L776 Richtung Stemwede-Levern, links in Gewerbestraße, geradeaus auf Benkhauser Str.

Aus Richtung Hannover:
A2 in Richtung Dortmund, Abfahrt Bad Eilsen, B 83, B65 Richtung Lübbecke, B239 Richtung Espelkamp, im OT Fiestel links in Neustadtstr., rechts in Benkhauser Str.

Aus Richtung Amsterdam/Bad Oeynhausen
E30/A2 bis Bad Oeynhausen, E30/A30 in Richtung Bünde, B239 in Richtung Lübbecke/Espelkamp, B 239 Richtung OT Gestringen, im OT Fiestel links in Neustadtstr., rechts in Benkhauser Str.

Aus Richtung Osnabrück:
B51 in Richtung Bremen, B65 in Richtung Bad Essen / Lübbecke, L557 in Richtung Getmold, K84 / L773 bis Alswede (Lübbecke), L773 Richtung Espelkamp, im OT Fiestel rechts Neustadtstr., links Benkhauser Str.

Parken

Parkplatz Neustadtstr. (vor Gut Benkhausen), Parkplatz Grundschule an Benkhauser Str.

Koordinaten

DD
52.345570, 8.574040
GMS
52°20'44.1"N 8°34'26.5"E
UTM
32U 470983 5799560
w3w 
///lampe.vorbei.erarbeitete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Fotoapparat nicht vergessen.

Grundausrüstung für Rennradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Fahrradschuhe
  • Gepolsterte Radhose und Trikot
  • Sonnenbrille

Technisches Equipment

  • Trinkflasche mit passender Halterung
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
78,2 km
Dauer
21:12 h
Aufstieg
822 hm
Abstieg
805 hm
Höchster Punkt
206 hm
Tiefster Punkt
47 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.