Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Rundtour entlang der Weser

Radtour · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster Bursfelde
    / Kloster Bursfelde
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • / Radfahrer in Hann. Münden
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
m 400 300 200 100 50 40 30 20 10 km
Auf dieser malerischen 56 Kilometer langen Strecke von Hann. Münden bis Wesertal undzurück entdecken Radler sowohl die Haupt- als auch die Alternativroute des Weser-Radweges. Auf dem Hinweg führt die Route immer am mythischen Reinhardswald entlang. Auf dem Rückweg locken verschiedene kulturelle Highlights wie das Kloster Bursfelde, aber auch die Gierseilfähre in Hemeln.
mittel
Strecke 55,7 km
3:56 h
114 hm
114 hm

Aus der Altstadt Hann. Mündens geht es über die Pionierbrücke los auf den Weser-Radweg. Linksseitig der Weser fahren Sie immer entlang des Reinhardswaldes, einem der am wenigsten besiedelten Gebiete Deutschlands. Vorbei an Reinhardshagen führt der Weg in Richtung Gieselwerder. Dort gelangen Radfahrer über die Weserbrücke auf die andere Seite der Weser.

Die Strecke führt nun entlang der anderen Weserseite auf dem Radweg zurück nach Hann. Münden. An Oedelsheim vorbei erreichen Sie nach wenigen Kilometern den Ort Bursfelde mit dem ehemaligen Benediktinerkloster Bursfelde. Die Klosterkirche ist täglich von 08.00 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei. Weiter geht es dann vorbei an den Ortschaften Glashütteund Hemeln mit seiner Gierseilfähre bis nach Gimte, dort gibt es eine Radwegekirche. Auch amStart bzw. Ziel der Tour, im Fachwerkstädtchen Hann. Münden, gibt es vieles zu entdecken, vom legendären Doktor Eisenbart bis hin zur mittelalterlichen Stadtanlage.

Autorentipp

Besonders lohnenswert ist ein Besuch der Gierseilfähre in Hemeln sowie des Klosters Bursfelde! Im Sommer findet in Wesertal-Gieselwerder die spektakuläre Weserbeleuchtung statt.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
157 m
Tiefster Punkt
103 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen notwendig.

Weitere Infos und Links

www.weserbergland-tourismus.de

Start

Hann. Münden, Markt (123 m)
Koordinaten:
DG
51.417804, 9.651262
GMS
51°25'04.1"N 9°39'04.5"E
UTM
32U 545286 5696489
w3w 
///kaufhaus.orten.moosgrün

Ziel

Hann. Münden, Markt

Wegbeschreibung

Die Strecke führt auf der Alternativroute des Weser-Radweges bis Wesertal. Hier überquert Ihre Route die Weser und führt dann auf der Hauptroute über Bursfelde und Hemeln zurück nach Hann. Münden, fast immer direkt entlang der Weser.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Hann. Münden: cantus nach Kassel und Göttingen, RE 2( Kassel - Erfurt), abellio RE 9 (Bitterfeld - Kassel)

Anfahrt

Mit dem PKW

Aus dem Norden:
A7 – Abfahrt „Hann. Münden – Hedemünden“, weiter über die B80 nach Hann. Münden (ca. 10 km)  

Aus dem Süden:
A7 – Abfahrt „Hann. Münden – Staufenberg/Lutterberg, weiter über die B496 nach Hann. Münden (ca. 8 km)  

Aus dem Westen:
A44 – Abfahrt bei Kassel auf die A7 - Abfahrt „Hann. Münden – Staufenberg/Lutterberg, weiter über die B496 nach Hann. Münden (ca. 8 km)  

Aus dem Osten:
A38 – Abfahrt „Hann. Münden – Hedemünden“, weiter über die B80 nach Hann. Münden (ca. 10 km)  

 

Mit der Bahn

Über die ICE-Bahnhöfe Kassel-Wilhelmshöhe (ca. 16 Minuten) und Göttingen (ca. 36 Minuten) bestehen stündliche Anbindungen nach/ ab Hann. Münden Bahnhof.  

Weitere Informationen zu Zugverbindungen erhalten Sie bei der Bahnstation Hann. Münden, Info-Point, geöffnet Montag – Freitag, 07.00 – 11.00 Uhr und 12.00 – 17.00 Uhr, Samstag 08.00 – 14.00 Uhr sowie auf den Internetseiten der Deutschen Bahn AG: www.bahn.de.  

Parken

Parkmöglichkeiten stehen Ihnen überall in der Stadt zur Verfügung. Weitere Details erfahren Sie hier. Besonders günstig gelegen ist der Parkplatz Tanzwerder/Weserstein, der direkt am Startpunkt des Weser-Radweges gelegen über 300 kostenfreie Parplätze bereithält.

Koordinaten

DG
51.417804, 9.651262
GMS
51°25'04.1"N 9°39'04.5"E
UTM
32U 545286 5696489
w3w 
///kaufhaus.orten.moosgrün
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Weser-Radweg - Radtourenbuch

bikeline, 15. Auflage 2015 für 14,90 € zzgl. Versandkosten

Radtourenbuch mit Karte im Maßstab 1:50.000 und vielen Ausflugszielen, Freizeittipps und Unterkünften entlang der Weser. Das Radtourenbuch enthält die nach der Qualitätsoffensive neu festgelegten Streckenführungen. Das Buch im reißfesten und wetterfesten Material ermöglicht eine gute Orientierung! - Format: 12 x 23 cm - Herausgeber: Verlag Esterbauer GmbH/bikeline.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Es ist keine spezielle Ausrüstung notwendig.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
55,7 km
Dauer
3:56 h
Aufstieg
114 hm
Abstieg
114 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.