Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour Top

BauernLand Weser

Radtour · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radfahrer auf dem Radweg BauernLand Weser
    / Radfahrer auf dem Radweg BauernLand Weser
    Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH
m 400 300 200 100 35 30 25 20 15 10 5 km
Die heimelige Kulturlandschaft südlich von Hameln lädt zu einer Radtour durch das vom Weserstrom geprägte Land ein. Rund um Landwirtschaft und Handwerk erfahren Sie in den Museen am Weg alles über die „gute alte Zeit“ der Müller, Stellmacher oder Schmiede. Weser, Wälder, weite Felder, idyllische Dörfer und kulturhistorische Besonderheiten laden zu einer geruhsamen und informativen Runde ein.
mittel
37,9 km
3:30 h
193 hm
193 hm

Von Hameln aus geht es auf der 38 Kilometer langen Tour durch verschiedene Dörfer des landwirtschaftlich geprägten Umlandes. Sowohl im Dorfmuseum Tündern, dem Heimatmuseum Frenke, als auch im Museum für Landarbeit und Landtechnik in Börry erfahren Radfahrer mehr über die Geschichte der Dörfer, des alltäglichen Lebens und der Landwirtschaft. Besondere Zeitzeugen stehen auch in Hajen mit dem reich verzierten Gutshaus, in Grohnde mit dem Amtshaus Grohnde sowie in Hagenohsen mit der Burg Ohsen. Nicht verpassen sollten Sie auch eine Fahrt mit der Gierseilfähre in Grohnde. Ganz ohne Motorkraft geht es hier für Einheimische und Touristen über die Weser.

Bei einem Abstecher nach Hastenbeck wiederum begeben sich Urlauber an den Schauplatz einer denkwürdigen Schlacht. Während des Siebenjährigen Krieges glaubten beide Parteien die Schlacht verloren und zogen sich zurück. Wer beim Blick auf das Schloss Hastenbeck ein ungutes Gefühl hat, erkennt das Schloss wahrscheinlich aus dem Film „Der unheimliche Mönch“ wieder.

Autorentipp

Von April bis Okt. bietet die Tourist-Info Hameln täglich mehrere Stadtführungen an. Do, Fr und Sa auch mit dem Rattenfänger persönlich.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
189 m
Tiefster Punkt
62 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Sicherheitshinweise, da die Strecke überwiegend auf ebenem Gelände verläuft.

Weitere Infos und Links

www.weserbergland-tourismus.de

Start

Hameln, Schiffsanalger (66 m)
Koordinaten:
DG
52.104507, 9.361921
GMS
52°06'16.2"N 9°21'42.9"E
UTM
32U 524788 5772723
w3w 
///heraus.geselle.auto

Ziel

Hameln, Schiffsanleger

Wegbeschreibung

Die Rundfahrt beginnt in der Rattenfängerstadt Hameln beim Schiffsanleger. Sie führt auf dem Weserradweg stromaufwärts in Richtung Bodenwerder. Sie überqueren den Hafen und kurz danach die Löwenbrücke über die Fluthamel. Sie folgen weiter dem Weserradweg. Am Motorboothafen des Hamelner Yachtclubs biegt der Weg rechtwinklig ab und sie gelangen nach Tündern. Auf dem alten Weserdamm geht es weiter Richtung Süden. Sie unterqueren die seit 1868 bestehende Bahnstrecke Hannover – Hameln – Altenbeken und biegen links Richtung Voremberg ab. Über Völkerhausen geht es Richtung Börry. Für den Anstieg werden Sie mit schattigem Wald und einer großartigen Aussicht belohnt. Folgen Sie nun der Frenker Straße zum gleichnamigen Ort. An der Kreuzung können Sie einen kleinen Abstecher nach links zum Privatmuseum Hölscher machen. Von Frenke fahren Sie weiter nach Hajen. Sie folgen dem Weserradweg in Richtung Hameln. Auf der gegenüberliegenden Weserseite erblicken Sie Grohnde. An der Grohnder Fähre können Sie sich entscheiden, weiter auf dem Weserradweg nach Hagenohsen zu fahren oder einen Abstecher nach Grohnde zu machen, um das Informationszentrum des Kernkraftwerkes Grohnde zu besuchen. Über die Weserbrücke in Kirchohsen erreichen Sie ebenfalls Hagenohsen. Auf dem Weserradweg gelangen Sie über Tündern wieder zum Ausgangspunkt nach Hameln zurück. Als Erweiterung bzw. als Abkürzung der Route lohnt sich ein Abstecher nach Hastenbeck.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Hameln: regelmäßige Anbindung S5 (Hannover Flughafen - Paderborn), RB 77 der Nordwesbahn (Hildesheim - Bünde)

Bushaltestelle City Pfortmühle: regelmäßige Anbindung an den Stadtverkehr Hameln sowie überregeionale Buslinien (Hope, Hemeringen, Hessisch Oldendorf, Bad Pyrmont, Grießem, Groß Berkel, Klein Berkel).

Anfahrt

Der europäische Verkehrsknotenpunkt Hannover liegt per Bundesstraße und Schiene ca. 50 km von Hameln entfernt. Hannover, die Landeshauptstadt Niedersachsens, verfügt über eine ausgezeichnete verkehrsgeographische Lage und Infrastruktur mit den Autobahnen A2 in West-Ost-Richtung (Ruhrgebiet-Hannover-Berlin) und A7 in Nord-Süd-Richtung (Hamburg-Hannover-Kassel), dem internationalen Flughafen Hannover Airport in Langenhagen, dem Hauptbahnhof mit ICE-Halt und dem Mittellandkanal als überregionale Wasserstraße.

Die Stadt Hameln ist Schnittpunkt der Bundesstraßen B1, B83 und B217. Das vom Hamelner Zentrum sternförmig ausgehende Netz von Bundesstraßen wird durch Landes- und Kreisstraßen weiter verdichtet. Die Entfernung zur nächsten Autobahnauffahrt beträgt ca. 20 km zur A2 (Ruhrgebiet-Hannover-Berlin), ca. 45 km zur A7 (Hamburg-Hannover-Kassel).

Hameln ist über zwei sich im Innenstadtbereich kreuzende Strecken in das Schienenverkehrsnetz eingebunden:

  • Hannover-Hameln-Altenbeken-Paderborn
  • (Bielefeld-Herford)-Löhne-Hameln-Elze-Hildesheim.

Hameln hat eine S-Bahn-Anbindung an die Landeshauptstadt Hannover. Im 30-Minuten-Takt, sonntags stündlich, verkehrt die S-Bahn-Linie 5 zwischen Hameln und Hannover-Hauptbahnhof (Fahrtzeit 43 Minuten).
Die S-Bahn verbindet auch den Flughafen Hannover-Langenhagen über Hannover Hauptbahnhof direkt mit Hameln (Fahrtzeit 59 Minuten). Der Hannover Airport ist ca. 65 km von Hameln entfernt. In ca. 80 km Entfernung liegt der Flughafen Paderborn/Lippstadt.

Parken

Kostenpflichtige Parkplätze stehen im gesamten Stadtgebiet zur Verfügung. Kostenfreie Parkplätze stehen an der Pyrmonter Straße auf dem Parkplatz "Unter der Hochstraße" zur Verfügung.

Koordinaten

DG
52.104507, 9.361921
GMS
52°06'16.2"N 9°21'42.9"E
UTM
32U 524788 5772723
w3w 
///heraus.geselle.auto
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Flyer "BauernLand Weser" inkl. Kartenmaterial

kostenfrei

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Aufgrund der Steigungen empfiehlt sich ggf. die Nutzung eines E-Bikes.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
37,9 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
193 hm
Abstieg
193 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.