Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Kanu Top

Werra Wasser Wandern 12: Witzenhausen - Hann. Münden

Kanu · Werratal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Regionalverbund Thüringer Wald e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Innenstadt Witzenhausen
    / Innenstadt Witzenhausen
    Foto: Pro Witzenhausen GmbH
  • / Werra und Welfenschloss
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Werrabrücke mit Welfenschloss
    Foto: Peter Heitmann, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Weserstein im Herbst
    Foto: Burkhardt, Erlebnisregion Hann. Münden
m 250 200 150 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Werra Boots-Anlegestelle … Hedemünden Werra … Münden/Laubach Ruine Spiegelburg Witzenhäuser Kanu-Club 1959 Werrabrücke Liebfrauenkirche Witzenhausen Café Aegidius Biohotel Werratal Werra Mühlenwehr Hedemünden Welfenschloss Burganlage
12. Etappe der Werra Wasser Wanderung: Etwa 22 km von Witzenhausen bis zum Weserstein auf dem Tanzwerder in Hann. Münden (wo sich Werra und Fulda zur Weser vereinen). Bei Hedemünden ist im Kanal eine Schwallstrecke zu passieren, beim "Letzten Heller" und in Hann. Münden müssen Wehre umtragen werden.
mittel
22,2 km
4:00 h
0 hm
15 hm

Durch die weiten Feldfluren des Werratals nach Witzenhausen geht diese letzte Werra-Wasser-Wanderetappe weiter an den Witzenhäuser Ortsteilen Ermschwerd (etwa 5,5 km), Gertenbach (8 km) und Blickershausen (9 km) vorbei. Kurz nach Blickershausen bildet die Werra wieder eine Grenze: zwischen Hessen und Niedersachsen, das man bei Hedemünden (ca. 11,5 km) erreicht. Etwa 1 km vor dem Mühlenwehr Hedemünden wird die Werra links in einen befahrbaren Nebenarm abgeleitet auf dem man eine schöne Schwallstrecke passiert.
Hinter Hedemünden prägen die Wälder des Naturparks Münden das enge Werratal zwischen den Berghängen. Die letzten 11 km verläuft die Werra durch den Niedersächsischen Naturpark Münden nach Oberode, vorbei am einsam gelegenen Gasthaus und Camping Spiegelburg nach Laubach. Hinter der großen A7-Autobahnbrücke über die Werra gibt es am Statkraft-Wasserkraftwerk beim "Letzten Heller" eine stillgelegte Schleuse, die man mit vorhandenen Bootswagen umtragen muss. Hier zieht die Werra in großen Bögen durch die Waldlandschaft bis man nach etwa 20,5 km das Stadtgebiet von Hann. Münden an den Werrabrücken erreicht.
Auf dem rechten Werranebenarm der durch den Blümer Werder geteilten Werra gelangt man zum Stadtzentrum von Hann. Münden an der historischen Alten Werrabrücke. Die letzte Staustufe der Werra an den alten großen Wehren wird durch eine kurze Umtragestrecke neben dem Kraftwerk Blume bewältigt. Von hier sind es noch etwa 350 m bis zur Bootsanlegestelle am Tanzwerder (um die Spitze herum ca. 100 m Fulda aufwärts), wo der Endpunkt der Werra Wasser Wanderung erreicht ist. Am Weserstein an der Spitze des Tanzwerders vereint sich die Werra mit den Wassern der Fulda und fließt als Weser weiter nach Norden. Hier beginnt die Weser Wasser Wanderung, auf der man nach etwa 430 Flusskilometern Bremerhaven und die Nordsee erreichen kann. Aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Mehr Informationen zum Wasserwandern in Thüringen finden Sie im offiziellen Portal: www.wassertourismus-thueringen.de

Autorentipp

Das Kirschland bei Witzenhausen zeigt sich zur Kirschbaumblüte im Frühjahr als weißes Blütenmeer.

Die historische Altstadt von Witzenhausen mit Fachwerkhäusern ist sehenswert.

Die historische Fachwerk- und Dreiflüssestadt Hann. Münden sollte man unbedingt erleben. Am Weserstein auf der Insel Tanzwerder vereinen sich die Flüsse Fulda und Werra zur Weser.

Profilbild von Werratal Touristik e.  V.
Autor
Werratal Touristik e. V.
Aktualisierung: 23.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
133 m
Tiefster Punkt
117 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Café Aegidius
Hotel Café Alter Packhof
Gasthaus Letzter Heller
Ratsbrauhaus Hann. Münden
Restaurant "Marktstube" - Ritter der Rotwurst

Weitere Infos und Links

Sehenswürdigkeiten

Wasserwander-Touren, Bootsverleih

Start

Bootsanlegestelle beim Witzenhäuser Kanu-Club oder beim Campingplatz Werratal Witzenhausen (132 m)
Koordinaten:
DG
51.348413, 9.872031
GMS
51°20'54.3"N 9°52'19.3"E
UTM
32U 560730 5688931
w3w 
///baden.senf.soloalben

Ziel

Bootsanlegestelle am Tanzwerder Hann. Münden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.348413, 9.872031
GMS
51°20'54.3"N 9°52'19.3"E
UTM
32U 560730 5688931
w3w 
///baden.senf.soloalben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,2 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
15 hm
Etappentour kulturell / historisch Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.