Sprache auswählen
Tour hierher planen
Ruine

Bramburg

Ruine · Münden · 386 m
LogoHann. Münden Marketing GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hann. Münden Marketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bramburg
    / Bramburg
    Foto: Ralf König, Naturpark Münden e. V.
In der Erlebnisregion Hann. Münden befindet sich in unmittelbarer Nähe der Hünenburg mit Blick auf die Ortschaft Glashütte, das Kloster Bursfelde sowie den Reinhardswald.
Die Bramburg wurde im Jahr 1063 erstmals urkundlich erwähnt. Sie wurde als Befestigung des Kloster Bursfelde genutzt. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Bramburg als eine Schutzburg zur Absicherung der Corveyer Territorien sowie auch als Raubritternest genutzt. Daher wurde die Burg bereits im Jahr 1458 teilweise zerstört und galt bereits im ausgehenden 17. Jahrhundert als Ruin

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Preise:

Kostenfrei
Profilbild von Hann. Münden Marketing GmbH, Martin Creuels
Autor
Hann. Münden Marketing GmbH, Martin Creuels 
Aktualisierung: 06.12.2021

Koordinaten

DD
51.513443, 9.617028
GMS
51°30'48.4"N 9°37'01.3"E
UTM
32U 542816 5707104
w3w 
///echse.bestens.abgang
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Fernwanderweg · Gutsbezirk Reinhardswald, gemeindefreies Gebiet
Weserbergland-Weg, 2. Etappe: Reinhardshagen/Veckerhagen bis Sababurg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 2
Strecke 12,7 km
Dauer 3:29 h
Aufstieg 337 hm
Abstieg 181 hm

Die zweite Etappe führt in 13 Kilometern durch den Reinhardswald von Veckerhagen bis zum Dornröschenschloss Sababurg.

4
Weserbergland Tourismus e.V.
Schwierigkeit
Strecke 18,7 km
Dauer 5:02 h
Aufstieg 268 hm
Abstieg 489 hm

Auf der dritten Etappe verläuft die eigentliche Wanderstrecke durch den Sankt-Georgen-Grund. Da es dort bei feuchter Witterung rutschig ist und die ...

Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 3
Strecke 20,6 km
Dauer 5:40 h
Aufstieg 392 hm
Abstieg 608 hm

Die dritte Etappe führt in 20 Kilometern von Dornröschens Märchenschloss, der Sababurg, bis nach Bad Karlshafen, die Stadt der Solequellen.

3
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 224,4 km
Dauer 63:05 h
Aufstieg 6.259 hm
Abstieg 6.343 hm

Der Weserbergland-Weg führt von Hann. Münden über Hameln bis nach Porta Westfalica - vorbei an Schlössern, Burgen und Fachwerkstädten sowie durch ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 1
Strecke 14 km
Dauer 4:14 h
Aufstieg 322 hm
Abstieg 279 hm

Die erste Etappe des Weserbergland-Weges führt in 14 Kilometern vom Weserstein in Hann. Münden über die Tillyschanze und durch den Reinhardswald ...

5
Weserbergland Tourismus e.V.
Schwierigkeit
Strecke 184,8 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 1.120 hm
Abstieg 1.097 hm

Wohnmobil Tour durch die fünf Fachwerkstädte: Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode

von Martin Creuels, Hann. Münden Marketing GmbH,   Hann. Münden Marketing GmbH
Wanderung · Weserbergland
Rundwanderung am Blümer Berg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,7 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 286 hm
Abstieg 286 hm

Ein Panoramaweg führt von der Weserliedanlage bis zum Jagdhaus Heede und zurück.

1
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 20,3 km
Dauer 1:28 h
Aufstieg 35 hm
Abstieg 22 hm

von Martin Creuels, Hann. Münden Marketing GmbH,   Hann. Münden Marketing GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Bramburg

Bramburgweg
34346 Hann. Münden
Niedersachsen
Telefon +49 5541 / 75313 Fax +49 5541 / 75404
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung