Sprache auswählen
Tour hierher planen
Historische Stätte

Schloss Bückeburg

Historische Stätte · Weserbergland · 61 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Weser-Radweg Infozentrale
Das Renaissanceschloss Bückeburg ist bereits seit über 700 Jahren im Besitz des Hauses Schaumburg-Lippe. Besonders sehenswert sind die Prachtsäle aus vier Jahrhunderten. Im Schlosspark befindet sich außerdem das weltgrößte Mausoleum in Privatbesitz. Barocke Reitkunst erleben Sie in der auf dem Gelände befindlichen Fürstlichen Hofreitschule.

Das Schloss Bückeburg befindet sich bereits seit über 700 Jahren im Besitz des Hauses Schaumburg-Lippe. Die besondere Attraktion des Renaissanceschlosses sind Prachtsäle aus vier Jahrhunderten.

Das Schloss liegt inmitten des historischen Stadtzentrums von Bückeburg in einem ausgedehnten Landschaftspark. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel, das Besucher auch weit über die Region hinaus nach Bückeburg lockt.

Im Schlosspark liegt eine besondere Attraktion des Weserberglandes, das Mausoleum. Es ist das weltgrößte in Privatbesitz befindliche.

Das Ansehen der Fürstlichen Hofreitschule war bereits in der Barockzeit sehr groß. Auch heute wird hier die Reitkunst verschiedener Epochen lebendig gehalten.

Das Schlossensemble ist außerdem Kulisse für Veranstaltungen unterschiedlichster Art. Während der Landpartie und des Weihnachtszaubers verwandeln exklusive Aussteller Schloss und Park in ein stimmungsvolles Ambiente. Die „Schaumburger Landmesse“ findet immer in der 1. Septemberwoche statt und präsentiert die Region Schaumburger Land. Ergänzend dazu finden Konzerte, Ausstellungen und Tagungen im Schloss statt.

Die verschiedenen Räumlichkeiten können auch für private Anlässe wie z. B. Trauungen im historischen Musiksalon genutzt werden.

Angebote wie der Museumsshop und das Cafe/Restaurant “Alte Schlossküche“ runden das Angebot ab und laden zum Verweilen ein.

Durch die Nähe zur Autobahn und die fußläufige Entfernung zum Bahnhof ist das Schloss sehr gut erreichbar. Ausreichend Besucherparkplätze und Busparkplätze sind vorhanden.

 

 

Eintrittspreise

Montag bis Freitag

  • "Entdeckerticket": Schloss | Marstall
  • Erwachsene: 9,50 €
  • Ermäßigt*: 8,00 €
  • Kinder von 6 - 15 Jahren: 5,00 €
  • Kinder bis 5 Jahre: kostenfrei

 

Samstag, Sonntag und Feiertags

  • "Erlebnisticket": Schloss | Marstall | Mausoleum
  • Erwachsene: 12,50 €
  • Ermäßigt*: 11,00 €
  • Kinder von 6-15 Jahren: 7,50 €
  • Kinder bis 5 Jahre: kostenfrei

 
*Gruppen ab 20 Personen, Schwerbehinderte ab 50 Prozent, Schüler und Studenten

Öffnungszeiten

 

Museumsbereich  und Schloss-Shop

Montag bis Freitag: 10.00-16.00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertags 10.00-17.00 Uhr

 

Führungen

Montag bis Freitag

Schlossführungen »Classic«

11.00 Uhr | 12.00 Uhr | 14.00 Uhr | 15.00 Uhr

Samstag und Sonntag

Schlossführungen »Classic«

11.00 Uhr | 12.00 Uhr | 13.00 Uhr | 14.00 Uhr | 15.00 Uhr | 16.00 Uhr

Koordinaten

DD
52.258941, 9.044706
GMS
52°15'32.2"N 9°02'40.9"E
UTM
32U 503051 5789840
w3w 
///bekomme.erlischt.beachtung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Weserbergland
Rundtour Schlösser & Herrensitze
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 83,8 km
Dauer 6:20 h
Aufstieg 80 hm
Abstieg 526 hm

Das traditionsreiche und historisch spannende Schaumburger Land bietet Ihnen eine Zeitreisezu ausgesuchten Herrensitzen, Burgen und Schlössern, die ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Stadtrundgang · Weserbergland
Bückeburg historisch (barrierefrei)
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 1 km
Dauer 0:15 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 8 hm

Rundgang geeignet für: Blinde Menschen mit Sehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Gehbehinderung Familien (mit Kinderwagen) ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.
Stadtrundgang · Weserbergland
Bückeburg historisch
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 3,5 km
Dauer 1:46 h
Aufstieg 35 hm
Abstieg 35 hm

Die Stadt Bückeburg verdankt ihre Entstehung einer um 1300 errichteten Wasserburg (jetzt Schloss Bückeburg), die den Namen der „Alten Bückeburg“ ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Radtour · Weserbergland
Landtour Bückeburg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 50,5 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 117 hm
Abstieg 118 hm

Die Landtour Bückeburg führt Sie auf einem 53 Kilometer langen Rundkurs einmal um dieehemalige Residenzstadt Bückeburg herum. Sie radeln auf gut ...

2
Weserbergland Tourismus e.V.
Schwierigkeit mittel
Strecke 67,8 km
Dauer 1:06 h
Aufstieg 689 hm
Abstieg 705 hm

von Martin Weier,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Wanderung · Schaumburger Land
Wandern im Harrl H 1
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 1:32 h
Aufstieg 115 hm
Abstieg 122 hm

Entdecken Sie den Bückeburger Hausberg.  

2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
Radtour · Schaumburger Land
Mühlenroute im Schaumburger Land
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 68,1 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 455 hm
Abstieg 455 hm

Mühlenroute  Seit dem Mittelalter wurde im Schaumburger Land die natürliche Wasserkraft technisch genutzt.      

2
von Olaf Boegner,   Schaumburger Land Tourismusmarketing e.V
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 13
Strecke 14,9 km
Dauer 5:18 h
Aufstieg 384 hm
Abstieg 528 hm

 Die 13. Etappe des Weserbergland-Weges führt 15 Kilometern von Rinteln zum Ziel in Porta Westfalica.

4
Weserbergland Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Bückeburg

Schloßplatz 1
31675 Bückeburg
Telefon 05722 / 955830 Fax 05722/909184

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung