Sprache auswählen
Tour hierher planen
Denkmal

Grabstein des Doktor Eisenbarts

Denkmal · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Grabstein Doktor Eisenbart
    / Grabstein Doktor Eisenbart
    Foto: Lars Bossemeyer, Erlebnisregion Hann. Münden
  • / Grabstein vor der Kirche
    Foto: Burkhardt, Erlebnisregion Hann. Münden
Der barocke Grabstein des berühmten Wanderarztes Doktor Eisenbart befindet sich an der Nordseite der Aegidienkirche.

Wer einen Aufenthalt in Hann. Münden verbringt, wird nicht um den berühmten Wander- und Barockarzt Doktor Eisenbart herum kommen. Johann Andreas Eisenbart wurde am 27. März 1663 in Oberviechtach geboren und starb am 11. November 1727 in Folge eines Schlaganfalls in Hann. Münden. Obwohl er nie einen Doktor-Grad führte, war er aufgrund seiner Heilerfolge als Wund- und Augenarzt im ganzen Land berühmt und bekam von einigen deutschen Fürsten Privilegien.

Nach seinem Tod blieb er insbesondere durch das um 1800 verfasste Trinklied „Ich bin der Doktor Eisenbart“ in Erinnerung und ist dadurch auch heute noch bekannt. In Hann. Münden gibt es neben dem Doktor Eisenbart Spiel am Rathaus, welches sich dreimal täglich zeigt, verschiedenen Eisenbart-Statuen in der Stadt und seinem Sterbehaus, seinen Grabstein zu sehen. Nach dem Tod Eisenbarts 1727 wurde dieser in einer Gruft im Altarraum der St. Aegidienkirche beigesetzt. Sein barocker Grabstein – mit einem falschen Geburtsjahr versehen – wurde 1837 an der Nordseite der Kirche aufgestellt. Wer sich für die Geschichte des berühmten Doktor Eisenbarts interessiert, kann in Hann. Münden eine Doktor Eisenbart Kostümführung mitmachen und so mehr über einen der bekanntesten Wanderärzte der Barockzeit erfahren.

Koordinaten

DG
51.415288, 9.652369
GMS
51°24'55.0"N 9°39'08.5"E
UTM
32U 545366 5696210
w3w 
///wirbt.rotbraun.abrüstung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Stadtrundgang · Weserbergland
Hann. Münden historisch
Schwierigkeit
Strecke 2,8 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 16 hm
Abstieg 16 hm

Schlendern Sie durch die Altstadt Hann. Mündens und lassen Sie die Geschichte auf sich wirken. Vielleicht begegnen Sie auch einer kuriosen ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Stadtrundgang · Weserbergland
Hann. Münden historisch (barrierefrei)
Schwierigkeit
Strecke 2,8 km
Dauer 0:42 h
Aufstieg 16 hm
Abstieg 10 hm

Schlendern Sie durch die Altstadt Hann. Mündens und lassen Sie die Geschichte auf sich wirken. Vielleicht begegnen Sie auch einer kuriosen ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Radtour · Weserbergland
Rundtour entlang der Weser
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 55,7 km
Dauer 3:56 h
Aufstieg 114 hm
Abstieg 114 hm

Auf dieser malerischen 56 Kilometer langen Strecke von Hann. Münden bis Wesertal undzurück entdecken Radler sowohl die Haupt- als auch die ...

Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappentour
Strecke 496,3 km
Dauer 33:40 h
Aufstieg 383 hm
Abstieg 549 hm

Der Weser-Radweg verläuft entlang des gleichnamigen Flusses über ca. 520 km von Hann. Münden bis nach Eckwarderhörne und Cuxhaven.

1
von Weser-Radweg Infozentrale,   Weser-Radweg Infozentrale
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappentour
Strecke 522 km
Dauer 35:55 h
Aufstieg 655 hm
Abstieg 787 hm

Der Weser-Radweg verläuft entlang des gleichnamigen Flusses von Hann. Münden bis nach Cuxhaven. Weite Strecken sind beidseitig der Weser befahrbar.

6
von Weser-Radweg Infozentrale,   Weser-Radweg Infozentrale
Wanderung · Weserbergland
Rundwanderung am Blümer Berg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,7 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 286 hm
Abstieg 286 hm

Ein Panoramaweg führt von der Weserliedanlage bis zum Jagdhaus Heede und zurück.

1
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 1
Strecke 14 km
Dauer 4:14 h
Aufstieg 322 hm
Abstieg 279 hm

Die erste Etappe des Weserbergland-Weges führt in 14 Kilometern vom Weserstein in Hann. Münden über die Tillyschanze und durch den Reinhardswald ...

3
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 224,4 km
Dauer 63:05 h
Aufstieg 6.259 hm
Abstieg 6.343 hm

Der Weserbergland-Weg führt von Hann. Münden über Hameln bis nach Porta Westfalica - vorbei an Schlössern, Burgen und Fachwerkstädten sowie durch ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
2,8 km
0:41 h
16 hm
16 hm
2,8 km
0:42 h
16 hm
10 hm
empfohlene Tour Märchentour
318,8 km
4:31 h
3.410 hm
3.410 hm
22,2 km
4:00 h
0 hm
15 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Grabstein des Doktor Eisenbarts

Aegidiistraße
34346 Hann. Münden
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Touren in der Umgebung