Sprache auswählen
Tour hierher planen
Denkmal

Fährenpfortenturm (Hagelturm)

Denkmal · Weserbergland · 125 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hagelturm
    / Hagelturm
    Foto: Peter Heitmann, Hann. Münden Marketing GmbH
Der Hagelturm ist ein Teil der ehemaligen Befestigungsanlage Hann. Mündens und diente zeitweise der Bleischrotherstellung.
Der Fährenpfortenturm, auch Hagelturm oder Natermannturm genannt, ist Teil der ehemaligen Stadtbefestigungsanlage Mündens und heute denkmalgeschützt. Er befindet sich in der historischen Altstadt Hann. Mündens an der Pionierbrücke über die Fulda. Erstmalige Erwähnung erfährt der Turm 1410 in den Kämmereirechnungen der Stadt Münden, die Fährenpforte, nach dem der Turm benannt ist, wurde schon 1383 urkundlich genannt. Ursprünglich hatte der Turm eine Höhe von 26 Metern, nach dem Erwerb des Turmes durch die Inhaber der Firma Haendler & Natermann 1848 wurde dieser um ein Drittel auf die heutige Höhe von 40 Metern erweitert. Dadurch war es der Firma möglich Bleischrot im Turmgießverfahren herzustellen. Bei diesem Verfahren wurde zunächst Blei in der Turmkammer geschmolzen und anschließend durch ein Sieb gegossen. Während des Falles aus der großen Höhe bildeten sich aus der Flüssigkeit runde (Schrot)Kugeln. Da die Bleitropfen wie Hagel in den Brunnen hinab fielen, wird der Turm als Hagelturm bezeichnet, was sein gebräuchlicherer Name ist. Heute gehört der Turm der Stadt Hann. Münden. Zur Weihnachtszeit wird der Turm rot angestrahlt und bekommt eine gelbe Flamme auf die Turmspitze, wodurch der Eindruck einer Kerze vermittelt wird.

Koordinaten

DD
51.415000, 9.648914
GMS
51°24'54.0"N 9°38'56.1"E
UTM
32U 545126 5696175
w3w 
///klein.bauwerk.klänge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Stadtrundgang · Weserbergland
Hann. Münden historisch
Schwierigkeit
Strecke 2,8 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 16 hm
Abstieg 16 hm

Schlendern Sie durch die Altstadt Hann. Mündens und lassen Sie die Geschichte auf sich wirken. Vielleicht begegnen Sie auch einer kuriosen ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Stadtrundgang · Weserbergland
Hann. Münden historisch (barrierefrei)
Schwierigkeit
Strecke 2,8 km
Dauer 0:42 h
Aufstieg 16 hm
Abstieg 10 hm

Schlendern Sie durch die Altstadt Hann. Mündens und lassen Sie die Geschichte auf sich wirken. Vielleicht begegnen Sie auch einer kuriosen ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Radtour · Weserbergland
Rundtour entlang der Weser
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 55,7 km
Dauer 3:56 h
Aufstieg 114 hm
Abstieg 114 hm

Auf dieser malerischen 56 km langen Strecke von Hann. Münden bis Wesertal undzurück entdecken Radler sowohl die Haupt- als auch die Alternativroute ...

Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappentour
Strecke 496,3 km
Dauer 33:40 h
Aufstieg 383 hm
Abstieg 549 hm

Der Weser-Radweg verläuft entlang des gleichnamigen Flusses über ca. 520 km von Hann. Münden bis nach Eckwarderhörne und Cuxhaven.

1
von Weser-Radweg Infozentrale,   Weser-Radweg Infozentrale
Wanderung · Weserbergland
Rundwanderung am Blümer Berg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,7 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 286 hm
Abstieg 286 hm

Ein Panoramaweg führt von der Weserliedanlage bis zum Jagdhaus Heede und zurück.

1
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 1
Strecke 14 km
Dauer 4:14 h
Aufstieg 322 hm
Abstieg 279 hm

Die erste Etappe des Weserbergland-Weges führt in 14 Kilometern vom Weserstein in Hann. Münden über die Tillyschanze und durch den Reinhardswald ...

3
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 224,4 km
Dauer 63:05 h
Aufstieg 6.259 hm
Abstieg 6.343 hm

Der Weserbergland-Weg führt von Hann. Münden über Hameln bis nach Porta Westfalica - vorbei an Schlössern, Burgen und Fachwerkstädten sowie durch ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappentour
Strecke 522 km
Dauer 35:55 h
Aufstieg 655 hm
Abstieg 787 hm

Der Weser-Radweg verläuft entlang des gleichnamigen Flusses von Hann. Münden bis nach Cuxhaven. Weite Strecken sind beidseitig der Weser befahrbar.

8
von Weser-Radweg Infozentrale,   Weser-Radweg Infozentrale

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Fährenpfortenturm (Hagelturm)

Radbrunnenstraße 1
34346 Hann. Münden
Telefon 05541/908749
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung