Sprache auswählen
Tour hierher planen
Bergwerk

Besucherbergwerk & Museum Kleinenbremen

Bergwerk · Teutoburger Wald · 119 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Weser-Radweg Infozentrale

Besucherbergwerk Kleinenbremen

Entdecken Sie die geheimnisvolle Welt unter Tage

Im Besucherbergwerk Kleinenbremen geht es auf eine Zeitreise: Die bereits 1887 gegründete Eisenerzgrube "Wohlverwahrt" ist eines der nördlichsten Bergwerke Deutschlands und eine der bedeutendsten Einrichtungen der regionalen Industriekultur.

Erfahrene Bergwerksführer lassen die über 100-jährige Geschichte der Grube wieder lebendig erscheinen und führen durch die geheimnisvolle Welt unter Tage. Sie schildern das Leben der Bergleute und erklären anschaulich die verschiedenen Werkzeuge sowie die Lade- und Fördergeräte. Tief unter der Erdoberfläche stehen Sie dann plötzlich vor einem See - der "Blauen Lagune".

Über Tage können Sie auf dem Bergbaulehrpfad den Spuren des Erzbergbaus und des Erz- und Kalksteintagebaus folgen. Besuchen Sie außerdem das Museum für Bergbau und Erdgeschichte. Auf über 700 m² Ausstellungsfläche eröffnet sich Ihnen ein umfassendes Sortiment von Exponaten der Erdgeschichte, von Dinosaurierfährten, Ammoniten und vieles mehr.

Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Buchungen siehe Kontakt & Anschrift.

Koordinaten

DD
52.229430, 9.040780
GMS
52°13'45.9"N 9°02'26.8"E
UTM
32U 502785 5786557
w3w 
///bergab.wenigstens.bemüht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit
Strecke 16,4 km
Dauer 4:46 h
Aufstieg 465 hm
Abstieg 462 hm

Ab Hausberge führt die Etappe 2 in östliche Richtung durch das Wesergebirge bis Nammen. Weiter geht es Richtung Kleinenbremen, Endpunkt der Tour ...

von Mühlenkreis Minden-Lübbecke,   Teutoburger Wald
Wanderung · Teutoburger Wald
B - Dr. Eduard Braun Weg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 29 km
Dauer 8:30 h
Aufstieg 708 hm
Abstieg 724 hm

Ein 30,8 km langer Wanderweg mit tollen Sehenswürdigkeiten und herrlichen Aussichten.

von Touristikzentrum Westliches Weserbergland i-Punkt Porta Westfalica,   Teutoburger Wald
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 13
Strecke 14,9 km
Dauer 5:18 h
Aufstieg 384 hm
Abstieg 528 hm

 Die 13. Etappe des Weserbergland-Weges führt 15 Kilometern von Rinteln zum Ziel in Porta Westfalica.

6
Weserbergland Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Besucherbergwerk & Museum Kleinenbremen

Rintelner Str. 396
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 (0)5722/90223
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung