Sprache auswählen
Tour hierher planen
Architektur

Hochzeitshaus

Architektur · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Hamelner Hochzeitshaus
    / Das Hamelner Hochzeitshaus
    Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH, Hameln Marketing und Tourismus GmbH
Das Hochzeitshaus wurde 1610-1617 als Fest- und Feierhaus der Bürgerschaft errichtet.

Es ist das letzte im Stil der Weserrenaissance erbaute Gebäude in Hameln. Bereits im Jahr nach der Fertigstellung kam mit dem 30jährigen Krieg die Bautätigkeit in Hameln zum erliegen. Im ersten Obergeschoss befand sich ein Festsaal, das zweite Obergeschoss wurde als Rüstkammer der städtischen Wehr genutzt, im Erdgeschoss befand sich eine Weinschenke sowie eine Ratsapotheke. Diese wurde ab 1821 von Friedrich Wilhelm Sertürner (1783-1841), dem Entdecker des Morphiums, geführt. Der 43 m lange Baukörper aus Sandstein ist ganz in der Tradition der Weserrenaissance betont horizontal gegliedert. Über die Giebel- und Traufseiten sind umlaufend breite Gurtgesimse angeordnet. Bänder aus Bossenquadern mit Kerbschnittmotiv wechseln sich schichtenweise mit glatten, schmucklosen Bändern ab. Die hohen Volutengiebel und die drei Zwerchhäuser der südlichen Traufseite erinnern sehr stark an die Bauplastik am Schloss Hämelschenburg.

1931-1932 wurde das Hochzeitshaus für die Zwecke der Stadtverwaltung umgebaut. Dabei wurde auf der Nordseite am Lüttjen Markt ein Erker errichtet, der mit Glasfenstern von Rudolf Riege (Bilder) und Bernhard Flemes (Texte) versehen ist. Das Glockenspiel am Hochzeitshaus ersetzte 1964 die 1934 im alten Rathaus angebrachte und am 5.4.1945 durch den Krieg zerstörte Rattenfänger-Kunstuhr.

  • Das Glockenspiel spielt täglich
    • um 09.35 Uhr das Rattenfängerlied
    • um 11.35 Uhr das Weserlied

  • Die Bronzetür öffnet sich am Westgiebel und das Rattenfänger-Figurenspiel kann erlebt werden
    • um 13.05 Uhr, 15.35 Uhr und 17.35 Uhr

Die Melodie stammt von Jürgen Langehein (1923-1992). Die Figuren wurden von Prof. Harro Siegel (1900-1985) entworfen und von Walter Volland (1898-1980) ausgeführt.




Koordinaten

DG
52.104600, 9.356700
GMS
52°06'16.6"N 9°21'24.1"E
UTM
32U 524430 5772732
w3w 
///naturraum.schwer.abhalten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Stadtrundgang · Weserbergland
Hameln historisch
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 1,4 km
Dauer 0:20 h
Aufstieg 6 hm
Abstieg 6 hm

Der historische Stadtrundgang verläuft entlang der schönsten Gassen und prächtigsten Einkaufsmeilen, vorbei an den imposantesten Fachwerk- und ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.
Stadtrundgang · Weserbergland
Hameln historisch (barrierefrei)
Schwierigkeit
Strecke 1,4 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 8 hm
Abstieg 8 hm

Rundgang geeignet für: Blinde Menschen mit Sehbehinderung Gehörlose Menschen mit Hörbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Radtour · Weserbergland
Rund um den Klüt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 33,4 km
Dauer 2:20 h
Aufstieg 195 hm
Abstieg 195 hm

Auf dieser 33 Kilometer langen Route entdecken Radfahrer abseits des Weser-Radweges das Weserbergland. Neben den Highlights dieser Region sind ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.
Radtour · Weserbergland
BauernLand Weser
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 37,9 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 193 hm
Abstieg 193 hm

Die heimelige Kulturlandschaft südlich von Hameln lädt zu einer Radtour durch das vom Weserstrom geprägte Land ein. Rund um Landwirtschaft und ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Radtour · Weserbergland
Süntel-Weser-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 33,7 km
Dauer 2:21 h
Aufstieg 276 hm
Abstieg 276 hm

Der Süntel und das fruchtbare Bergland zwischen Wald und Weser sind ein altes Siedlungsgebiet mit malerisch gelegenen Dörfern, romantischen Bächen ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.
Fernwanderweg · Weserbergland
Hansaweg (Hameln-Bösingfeld)
Schwierigkeit
Strecke 24,6 km
Dauer 6:42 h
Aufstieg 595 hm
Abstieg 474 hm

von Martin Weier,   Weserbergland Tourismus e.V.
Wanderung · Weserbergland
Rundweg Finkenborn - Riepen
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 8,4 km
Dauer 2:21 h
Aufstieg 234 hm
Abstieg 235 hm

Aussichtsreiche Wandertour um den Finkenborn.

4
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 11
Strecke 27,2 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 810 hm
Abstieg 760 hm

Die elfte Etappe ist die längste Etappe des Weserbergland-Weges: 27 km Natur pur von Rohrsen bis nach Rohdental.

Weserbergland Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
90,7 km
25:24 h
2.143 hm
1.912 hm
1,4 km
0:41 h
8 hm
8 hm
empfohlene Tour Hameln historisch
1,4 km
0:20 h
6 hm
6 hm
68,4 km
4:42 h
9 hm
34 hm
empfohlene Tour Etappentour Weser-Radweg: Hauptroute Gesamt
522 km
35:55 h
655 hm
787 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Hochzeitshaus

Osterstraße 2
31785 Hameln
Telefon 05151/957823 Fax 05151/957840
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Touren in der Umgebung