Sprache auswählen

Unterwegs auf Schusters Rappen

Wandern im Weserbergland

Wanderer im Weserbergland

Tiefe Wälder, saftige Wiesen, abenteuerliche Felsriffe, uralte Hochmoore, verwunschene Urwälder, dazwischen prächtige Weserrenaissance-Bauten und romantische Fachwerkdörfer oder -städte mit lebendigen Märchenfiguren: Eine Wanderung im Weserbergland gleicht einer Zeitreise.

Qualität wird dabei großgeschrieben, davon können Wanderer sich auf insgesamt sechs Qualitätswegen "Wanderbares Deutschland" überzeugen. Einmal quer durch die Region geht es auf dem 225 Kilometer langen Weserbergland-Weg. "Wahre Natur - echt erleben." heißt es hier. Laufen Sie durch verwunschene Wälder und Hochmoore vorbei an mächtigen Heckrindern, blauen Laubfröschen und seltenen Libellen.

Der zweite ausgezeichnete Fernwanderweg des Weserberglandes, der Ith-Hils-Weg, widmet sich, wie der Name schon sagt, zwei etwas weniger bekannten Höhenzügen - ein echter Geheimtipp!

Qualitätswege gibt es seit 2016 im Weserbergland auch für Wanderer, die auf der Suche nach einer Tagestour sind. Die kurzen Qualitätswege "Drei-Burgen-Route", "Weg zur Selbstzuwendung", "Das liebliche Walterbachtal" sowie der "Wichtelpfad" laden zu einer kurzen Entdeckungstour ein!

Abseits der Qualitätswege gibt es eine fast endlose Fülle an Wegen in der Region. Eine Auswahl an Themen und Rundtouren ist in der Broschüre "Wandern - Touren Tipps und Karten" gebündelt. Alle Informationen stehen Ihnen ebenso auf den folgenden Seiten und im Tourenguide zur Verfügung!

 

Hier finden Sie eine Auswahl an kostenfreien Prospekten für das Weserbergland und seine Wanderwege.

 

Achtung: Aufgrund von Trockenheit und Borkenkäferbefall werden in einigen Wäldern immer wieder Forstarbeiten vorgenommen. Durch die momentan sehr feuchte Witterung sind die Wege zum Teil sehr verschmutzt und schlecht begehbar. Wir bitten um Ihr Verständnis


Weserbergland-Weg nominiert

Der Weserbergland-Weg wurde vom Wandermagazin zur Publikumswahl "Deutschlands Schönster Wanderweg 2021" nominiert. Jede Stimme zählt: Helfen Sie mit und stimmen Sie bis zum 30. Juni 2021 im Wahlstudio des Wandermagazins für unseren Weserbergland-Weg!

WANDER-TAGESTOUREN IM WESERBERGLAND

Das Weserbergland bietet Ihnen die Möglichkeit auf Wanderwegen zahlreiche Naturschauspiele, malerische Orte, grandiose Ausblicke und lebendige Geschichte zu erleben.
Foto: Weserbergland Tourismus e.V.

DER WESERBERGLAND-WEG

Urige Wälder, weite grüne Wiesen, malerische Täler, geheimnisvolle Schluchten, aber auch atemberaubende Ausblicke - auf dem Weserbergland-Weg wird die Sehnsucht der Wanderer nach unverfälschter Natur gestillt.
Foto: Weserbergland Tourismus e.V.

DER ITH-HILLS-WEG

Bizarre Felsformationen, geheimnisvolle Kultstätten, Mythen und Sagen sowie aussichtsreiche Kammwege - all dies zeichnet den Ith-Hils-Weg im Osten des Weserberglandes aus.
Foto: GeTour GmbH

KURZE QUALITÄTSWANDERWEGE

Die kurzen Qualitätswege Wanderbares Deutschland stehen für besondere Wandererlebnisse auf bis zu 25 Kilometern: Naturnahe Wege, eine durchgängige Beschilderung und mehr sorgt für Ihre unbeschwerte sowie erlebnisreiche Wanderung.
Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice