Sprache auswählen
  • Wildparkhaus Neuhaus
    Wildparkhaus Neuhaus Foto: Touristik-Information Neuhaus u. Silberborn
  • Wanderer in Neuhaus
    Wanderer in Neuhaus Foto: Touristik-Information Neuhaus u. Silberborn
  • Hochmoor Mecklenbruch
    Hochmoor Mecklenbruch Foto: Touristik-Information Neuhaus u. Silberborn
  • Hochseilgarten TreeRock Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • Falknerei Wildpark Neuhaus Foto: Weserbergland Tourismus e.V.
  • Sonnentau Foto: Weserbergland Tourismus e.V.

Mitten im Naturpark Solling-Vogler

Neuhaus und Silberborn

Der Wildpark Neuhaus mit der angeschlossenen Falknerei ist ein Ausflugstipp für die ganze Familie und direkt am Weserbergland-Weg gelegen. Hier kann man Hirsch, Wolf, Luchs & Co. aus nächster Nähe beobachten. Die rund 350 Tiere 40 unterschiedlicher Arten leben auf einer etwa 60 Hektar großen Fläche, die ihrem natürlichen Lebensraum sehr nah kommt. Besonders im Frühling lohnt sich ein Besuch. Dann kommen die kleinen Frischlinge auf die Welt und entzücken die Besucher. Dazu gibt es im Park den Rundweg „Der Solling in Klein“ mit einem Rundumschlag der gängigen Baumbestände und Landschaften des Sollings. Jeden Dienstag bis Sonntag bietet die Falknerei von April bis Oktober Flugvorführungen mit verschiedenen Greifvögeln an. Obendrein werden täglich geführte Touren durch den Park angeboten.

Informieren Sie sich im Besucherzentrum, dem WildparkHaus an der Eingangspforte zum Wildpark, zu allen touristischen Angeboten in Neuhaus und Silberborn. Hier erhalten Sie auch Kartenmaterial und Wandervorschläge. Natürlich kann man von ortskundigem Personal den ein oder anderen Geheimtipp abgreifen. Im WildparkHaus können Sie zudem Ausstellungen zum Thema Wald und Naturlandschaft, sowie regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen besuchen.

Ebenfalls am Wildpark zu finden ist das Café-Bistro Rotwild. Unser Tipp: Sie sollten auf jeden Fall Wildfleisch aus dem Solling und Rouladen vom Roten Höhenvieh aus Silberborn kosten. Zum Nachtisch gibt es frisch gebackene Waffeln nach altem Silberborner Familienrezept.

Mountainbiker aufgepasst: Im Hochsolling sind Sie genau richtig! Der Naturpark Solling-Vogler ist ausgewiesene Mountainbike-Region. Es erwartet Sie ein Rundtouren-System bestehend aus 15 Einzelrouten zwischen 22 und 60 Kilometern. Von der Familientour bis zur „Tortour“ für die ganz Harten ist alles dabei. Es gibt einen familiengerechten Mountainbike-Parcours zwischen Neuhaus und Silberborn mit einer Länge von neun Kilometern mit kleinen Single-Trails und Abfahrten. Nervenkitzel ist garantiert! Ein besonderes Highlight ist der Mountainbike-Cup im Juli.

Abenteuer können Sie außerdem im TreeRock - Abenteuerpark Hochsolling Silberborn erleben. In diesem Waldseilgarten kann man von Baum zu Baum über Brücken und Netze klettern und mit Seilrutschen durch den Wald fliegen. Die Weitläufigkeit in diesem Park ist etwas Besonderes, denn auch wenn viele Menschen im Park sind, empfindet man keine Enge. Der TreeRock - Abenteuerpark fühlt sich an wie ein Zauberwald.

Wirklich mystisch ist das Hochmoor Mecklenbruch im Niedersächsischen Forstamt Neuhaus, das bereits seit langer Zeit große Faszination auf Menschen ausübt. Es ist ein einzigartiger und besonderer Lebensraum, dessen Tier und Pflanzenwelt über einen Naturholzsteg und einen Aussichtsturm entdeckt werden kann. Nehmen Sie doch einmal an einer Moorführung, Kräuterführung oder Pilzlehrwanderung teil und lernen Sie Wissenswertes über die Natur.

 

Wir helfen Ihnen gern!

Touristik-Information Neuhaus u. Silberborn

Wildpark 1

37603 Holzminden-Neuhaus

Fon 05536 / 1011

info@hochsolling.de

www.hochsolling.de

 


Entdeckertipps


Übernachten

Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice