Sprache auswählen
  • Gierseilfähre Großenwieden
    Gierseilfähre Großenwieden Foto: Brinja Weiglerie, Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland
  • natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle
    natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle Foto: Jens König, Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland

Vielseitiges Städtchen mit wechselvoller Geschichte

Hessisch Oldendorf

Verborgende Schätze, uralte Tradition, historische Stätten, zeitgenössische Kunst und Natur pur – wer das Städtchen an der Weser besucht, trifft auf eine vielseitige Stadt mit wechselvoller Geschichte.

Bei einer Rad- oder Wandertour entdecken Gäste malerische Dörfer, fruchtbare Täler und stimmungsvolle Buchenwälder. Wie in einem Brennglas zeigt die Landschaft rund um Hessisch Oldendorf all das, was den besonderen Reiz des Weserberglandes ausmacht: den Fluss, die Berge, unverfälschte Natur, architektonische Kostbarkeiten und romanische Baukultur. 1591 erstmals erwähnt, bringt die Gierseilfähre in Großenwieden damals wie heute Wasserliebhaber auf die andere Weserseite. Im Stadtteil Langenfeld lädt das natour.NAH.zentrum Schillat-Höhle zu einer geologischen Entdeckungsreise in die Vergangenheit ein. Ein beeindruckendes Erlebnis für große und kleine Besucher.

 

Wir helfen Ihnen gern!

i-Punkt Hessisch Oldendorf (24 h Infoterminal)

Marktplatz 13

31840 Hessisch Oldendorf

Fon 05751 / 403980

Fax 05751 / 403989

touristikzentrum@westliches-weserbergland.de

www.westliches-weserbergland.de


Entdecken & Übernachten


Touren

Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice