Sprache auswählen
Domänenbug in Aerzen

Ein Ziel für Naturliebhaber

Aerzen

Gelegen in einem Talkessel, wird der Flecken Aerzen umrahmt von sanften Mittelgebirgszügen des Weserberglands. Mit seiner Lage an zwei wichtigen sich kreuzenden Handelswegen, war der Flecken Aerzen schon in der Vergangenheit bei den Mächtigen ein Begriff. Zeugnisse aus dieser Zeit gibt es noch reichlich zu bestaunen: das Schloss Schwöbber, die Domänenburg Aerzen, die Marienkirche sowie das Rittergut Posteholz. Die abwechslungsreiche Landschaft lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen der besonderen Art ein. Aerzen lässt sich auch über den Qualitätswanderweg Hansaweg X9 erreichen. Auf über 75 km führt er durch romantische Täler und Berglandschaften.

Für Verschnaufpausen ist gesorgt. Eine Vielzahl von Gaststätten mit gutbürgerlicher Küche und gut ausgestattete Hotels oder Ferienwohnungen garantieren einen rundum gelungenen Aufenthalt.

 

Wir helfen Ihnen gerne!

i-Punkt Aerzen (24 h Infoterminal)

Kirchplatz 2

31855 Aerzen

Fon 05751 / 403980

Fax 05751 / 403989

touristikzentrum@westliches-weserbergland.de

www.westliches-weserbergland.de


Entdecken & Übernachten


Touren

Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice