Sprache auswählen
  • Hoher Stuhl bei Willingen
    Hoher Stuhl bei Willingen Foto: Tourist Information Willingen

Willingen (Upland)

„365 Tage Hochgenuss“ – Die Mittelgebirgslandschaft rund um Willigen (Upland) ist die Kulisse für traumhafte Wanderungen in unberührter Natur. 
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Ausflugstipps in Willingen (Upland)


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,8 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 349 hm
Abstieg 349 hm

Eine aussichtsreiche Rundwanderstrecke von Usseln rund um die Hohe Pön zur Graf-Stollberg Hütte. Über die Kahle Pön und Ka-Lied zum Usseler Kreuz.

1
von Ulli's Wandertouren,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,8 km
Dauer 11:30 h
Aufstieg 1.000 hm
Abstieg 860 hm

Der Rothaarsteig ist ein prämierter Fernwanderweg entlang der Rhein-/Weser-Wasserscheide. Vieler seiner schönsten Stellen erreicht man von seinem ...

von Andi Radin,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Sauerland
Qualitätsweg - Briloner Kammweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 48,6 km
Dauer 14:06 h
Aufstieg 1.195 hm
Abstieg 1.195 hm

Der Briloner Kammweg führt auf 49 km durch atemberaubende Landschaft von Brilon über Willingen und zurück.

1
von Reisewelt Sauerland,   Community
Wanderung · Sauerland
Rothaarsteig - Bergiger Norden
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 51,7 km
Dauer 15:02 h
Aufstieg 1.422 hm
Abstieg 1.241 hm

Entdecken Sie auf Ihrer Tour die größte zusammenhängende Bergheide im  nord-westen Deutschlands – die Niedersfelder Hochheide. Sie gehört zu einer ...

1
von Reisewelt Sauerland,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 20,1 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 658 hm
Abstieg 274 hm

Eine ordentliche, abwechslungsreiche Wanderung auf den Kamm des Uplands.

1
von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 280 hm
Abstieg 280 hm

Eine Rundwanderung durch ein schönes Tal und über einen vorzüglichen Aussichtspunkt zur berühmtesten Skisprungschanze Deutschlands.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Sauerland
Richtplatz - Langenberg -Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14,4 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 340 hm
Abstieg 340 hm

Eine Rundwanderung, die zum Teil auf den Uplandsteig und Rothaarsteig führt, und den höchsten Berg von Nordrhein-Westfalen überschreitet.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Bestens beschilderte und gepflegte Wege liegen wie ein großes Netz um die Ortschaft, wie es in der ganzen Bundesrepublik kein zweites gibt! In Willingen treffen das Hochsauerland, der Naturpark Diemelsee und das Waldecker Land aufeinander. Die Landschaft rund um Willingen ist wunderbar abwechslungsreich: Buchenwälder, Fichtenbestände, Hochheideflächen, Wiesen- und Ackerlandschaften, kleine Bäche und vor allem herrliche Aussichten.
Zwei wunderschöne Täler und „himmlische“ Aussichten erwarten Wanderer auf der Qualitätstour Drei Tälerweg. Diese startet im Hoppecketal in Willingen und führt durch den so genannten „Keller“ rasch hinauf in Richtung Rothaarsteig und Uplandsteig. Dort haben wir eine wunderschöne Aussicht auf das "Land der tausend Berge" und das Ruhtal und genießen die wilde Landschaft der Willinger Hochheide.
Wanderung · Sauerland
Tälerweg (Qualitätstour )
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,1 km
Dauer 3:21 h
Aufstieg 245 hm
Abstieg 245 hm

Zwei wunderschöne Täler und „himmlische“ Aussichten erwarten Wanderer auf dieser Route. Im Hoppecketal in Willingen startet die Tour und führt ...

10
von Tourist-Information Willingen,   Tourist-Information Willingen
Entlang des Rundweges Qualitätstour Geschichtspfad Welleringhausen finden Wanderer zahlreiche Informationstafeln, die auf geologische Besonderheiten und die Ortsgeschichte des 1000-jährigen Dörfchens Welleringhausen hinweisen. Außerdem kann man Wissenswertes über eine ehemaligen jüdischen Siedlung erfahren.
Schwierigkeit
Strecke 6,4 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 163 hm
Abstieg 163 hm

von Tourist-Information,   Tourist-Information Willingen
Einmalige Aussichten und unberührte Natur erleben wir auf dem Wanderweg "Rothaarsteig-Spur und Qualitätstour Blick-ins-Land Kahle Pön". Besonders schön ist diese Tour Anfang September, denn dann blüht die Heide und Blaubeeren verlocken uns zu einem besonderen Schmaus.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,9 km
Dauer 1:58 h
Aufstieg 143 hm
Abstieg 143 hm

Eine kurze, angenehme Tour, die Ihnen Heidelandschaft, tolle Aussichten und eine rustikale Einkehr bietet.

12
von Tourist-Information Willingen,   Tourist-Information Willingen
Auf der Qualitätstour Paradies und Weltcupschanze wandern wir ins romantische Strycktal und vorbei an der Mühlenkopfschanze, an der Jahr für Jahr Skisprung-Wettbewerbe stattfinden. Dann geht es in einen seltenen Schluchtwald mit besonderer urwaldartiger Vegetation. Der Waldlehrpfad entführt uns auf eine Entdeckungsreise ins Reich der Bäume und wir lernen vieles über die Entwicklung der Waldtypen, sowie über das Leben im Totholz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 2:54 h
Aufstieg 214 hm
Abstieg 214 hm

Vom Besucherzentrum aus wandern Gäste ins romantische Strycktal – und vorbei an der größten Großschanze der Welt. Beeindruckend ist der Blick auf ...

4
von Tourist-Information Willingen,   Tourist-Information Willingen
Die Landschaft um Welleringhausen ist von vulkanischen Gestein geprägt. Vor etwa 340 Millionen Jahren traten während eines untermeerischen Vulkanausbruchs gewaltige Lavamassen aus, die sich verfestigten und schließlich zusammen mit Kalkstein und Tonschiefer abgelagert wurden. Das geologische Wunderwerk liefert den Nährboden für verschiedensten Pflanzenarten. Erkundet werden kann die Landschaft auf dem Vulkanpfad Welleringhausen

Über den Uplandsteig lassen sich diese besonderen Landschaftsformen erwandern
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,8 km
Dauer 1:51 h
Aufstieg 100 hm
Abstieg 101 hm

Auf „heißer“ Spur führt der Weg zu einem erloschenen Vulkan und wird damit zu einer Reise in vergangene Zeiten.  In unmittelbarer Nähe zur größten ...

1
von Sabine Risse,   Tourist-Information Willingen

Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  283
Bewertung zu Rothaarsteig von Christian
13.10.2022 · Community
Bin anfang Oktober den Rothaarsteig autark in 5 Etappen gegangen, was sportlich ist. Sehr gut ist die Wegbeschreibung und die Begehbarkeit der Wege. Fast immer sind es Forstwege oder alte Grenzwege, was ich aber für ok halte. Sehr zu empfehlen ist auch das gelbe Büchlein, dass den Weg beschreibt. Damit seht Ihr auch u.a. wo die Quellen auf den Etappen sind und könnt Euch darauf einstellen. Somit ist Wasser auch kein Problem. Typische Touriziele wie Winterberg sind Sonntags sehr voll. Das sollte klar sein. Auch, dass man einen halben Tag mal über Kahlschlag geht. Wie ein deprimierender Gang über ein verlorenes Schlachtfeld, dass aber auch gute Aussichten bietet. Einzig wirklich großer Kritikpunkt ist, dass auf dem Weg oder in der Nähe des Weges keine Trekkingplätze angeboten werden. Das ist nicht mehr zeitgemäß. Es muss nix tolles sein, einfach nur ein gerades Stück Wiese, wo 3-6 Zelte stehen dürfen. Das müssen nicht einmal die Holzplattformen sein, wie sie auf dem Uhlandsteig buchbar sind (Zitat eines Wanderers: "Unnötig kompliziert. Besser wäre es die Heringe einfach in den Boden rammen zu können."). Gut wäre es wenn man sich z.B. die Erlaubnis buchen könnte an den bereits vorhandenen Hütten ein Zelt für eine Nacht aufzustellen. Oder vielleicht in flexibler Form wie die Trekkingtickets der sächsischen Schweiz.... Abgesehen davon zusammen gefasst ein schöner Weg, den ich empfehlen kann.
mehr zeigen
Bewertung zu Diemelsee-Tour (30) von Jürgen
23.09.2022 · Community
Eine wunderschöne Tour, auch wenn die kahlen Hänge schon erschreckend sind, wenn man die Tour von früher kennt. Sehr viele schöne Trails! Daumen hoch für die freien Wege trotz der vielen Harvesterspuren sind die Wege passierbar
mehr zeigen
Gemacht am 23.09.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele in Willingen (Upland)