Sprache auswählen
Tour hierher planen
Gaststätte

Paradiesmühle Rischenau

Gaststätte · Teutoburger Wald · 214 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weserbergland Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Weg zur Paradiesmühle
    / Auf dem Weg zur Paradiesmühle
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
  • / Innenhof der Paradiesmühle
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
  • / Mühlengarten an der Paradiesmühle Rischenau
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
  • / Der Mühlengarten
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
  • / Blick in das Mühlenmuseum
    Foto: Paradiesmühle Rischenau
Die "Paradiesmühle Rischenau" ist ein gemütliches Café und Landgasthaus im historischen Ambiente der Biesterfelder Mühle von 1764.

Der ehemalige Grafensitz wurde zu einem Mühlenmuseum ausgebaut. Hier können Sie einen Blick in die Müllerstube werfen, alte Mühlentechnik bewundern und die Historie der Grafen zur Lippe Biesterfeld ergründen.

In geschichtsträchtigen Mauern, zwischen geschmackvoll restaurierten Mühlengeräten, mit Blick in eine Müllerstube von 1850, können Sie bei einer Tasse Kaffee unsere 'Biesterfelder Schlosstorte', leckere Schnitzel-Spezialitäten oder dem allsonntäglichen Paradies-Brunch genießen. An einem lauen Sommerabend können Sie im großen Bier- und Cafégarten entspannen.

Führungen durch das Mühlenmuseum sind auf Anfrage gerne möglich. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über die spannende Historie der alten Mühle und über die Familiengeschichte der Grafen zur Lippe-Biesterfeld.

Übrigens: In der Paradiesmühle gibt es den traditionellen original Lippischen Pickert, in der schmiedeeisernen Pfanne in Butterschmalz ausgebacken, wie ihn die Lipper lieben: an Rübenkraut, frischer Butter oder Lippischer Leberwurst!

 

Öffnungszeiten

In den Sommermonaten

  • Dienstag bis Samstag ab 13:00 Uhr
  • Sonntag bereits ab 10:00 Uhr
  • Montag Ruhetag

In den Wintermonaten

  • Samstag ab 13:00 Uhr
  • Sonntag ab 10:00 Uhr
  • unter der Woche auf Anfrage

Koordinaten

DD
51.876570, 9.281720
GMS
51°52'35.7"N 9°16'54.2"E
UTM
32U 519393 5747347
w3w 
///festnetz.eingangstür.frieden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Teutoburger Wald
BlickWinkel
Schwierigkeit geöffnet
Strecke 36,1 km
Dauer 9:42 h
Aufstieg 705 hm
Abstieg 764 hm

Der 36 Km lange Wanderweg zeigt vielfältige Facetten und  führt Sie durch die reizvollen Ortsteile der Osterräderstadt Lügde. Sie wandern entlang ...

Weserbergland Tourismus e.V.
Wanderung · Schieder-Schwalenberg
Niesetalweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 25,1 km
Dauer 7:10 h
Aufstieg 477 hm
Abstieg 483 hm

Der 25 km lange Weg wechselt beständig zwischen Wald, Feldflur und Wiesen. Dieses vortreffliche Wandererlebnis ist als „Qualitätsweg Wanderbares ...

von Sina Scholz,   Weserbergland Tourismus e.V.
Wanderung · Teutoburger Wald
Panoramaweg Hungerberg-Oldenburg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 238 hm
Abstieg 209 hm

Aussichtsreiche Rundwanderstrecke um die Abtei und Oldenburg.

1
Weserbergland Tourismus e.V.
Wanderung · Teutoburger Wald
Lügder Osterbergweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,6 km
Dauer 2:05 h
Aufstieg 144 hm
Abstieg 139 hm

Natur und Brauchtum erwandern.

1
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 4 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 132 hm
Abstieg 139 hm

Neugierig auf die Geheimnisse des Waldes?

Weserbergland Tourismus e.V.
Themenweg · Teutoburger Wald
Naturerlebnispfad am Lügder Schildberg
Schwierigkeit
Strecke 4 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 133 hm
Abstieg 135 hm

Neugierig auf die Geheimnisse des Waldes?Der Naturerlbenispfad rund um den Lügder Schildberg lädt dazu ein, mit allen Sinnen die faszinierende Tier ...

Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 47,1 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 958 hm
Abstieg 958 hm

Entdecken Sie auf eigene Faust auf einem "unsichtbaren" Erlebnispfad die mittelalterliche Ackerbürgerstadt Lügde und den Köterberg.

1
Weserbergland Tourismus e.V.
Stadtrundgang · Teutoburger Wald
Lügde historisch
Schwierigkeit
Strecke 2,7 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 9 hm
Abstieg 9 hm

Die Osterräderstadt Lügde blickt zurück auf eine lange Geschichte, die noch heute vielerorts zu spüren ist. Besonders im historischen Stadtkern mit ...

Weserbergland Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Paradiesmühle Rischenau

Paradiesmühle 1
32676 Lügde
Telefon 05283/949291 Fax 05283/949150
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung