Sprache auswählen
Wandern durch bizarre Laubwälder

Frage

Urwaldsteig Edersee - Wandern in wilder Natur

Details
25.04.2022 · Community
Hey, ich habe vor den Urwaldsteig in einer Tour zu laufen, was natürlich die ein oder andere Übernachtung mit sich bringt. In den Beschreibungen wird immer wieder auf vorgesehene Plätze verwiesen. Allerdings konnte ich nicht herausfinden wo diese vorgesehen Plätze auf der Tour liegen. Können Sie mir weiterhelfen? LG Pascal

3 Antworten

Antwort von Laura Werner · 25.04.2022 · Community
Hey, also der Urwaldsteig ist auf jeden Fall empfehlenswert. Wir sind ihn in zwei Etappen gewandert und haben (verbotenerweise) auf dem Parkplatz Himmelsbreite geschlafen. Direkt am Urwaldsteig gibt es eigentlich keine Möglichkeiten. Es gibt aber eine kleine Homepage. Dort sind glaube ich 6 Etappen angegeben. Daran kann man sich sicherlich orientieren und entsprechend nahegelegen etwas heraussuchen.
Guten Morgen, da der Urwaldsteig soweit fast komplett im Nationalpark ist (Im Nationalpark ist das Übernachten gänzlich verboten mit Zelten, im Auto, etc.), sollte man auf die offiziellen Campingplätze ausweichen. Sinnig wäre hier: Herzhausen; Fürstental (Basdorf); Scheid; Rehbach; Bringhausen, Asel-Süd... Die offizielle Homepage, wie Laura sie beschreibt (@Laura, vielen Dank :-)), gibt es nicht mehr in dieser direkten Form: www.urwaldsteig-edersee.de verlinkt auf unser Outdooractive Tourenportal mit allen Etappen in der Übersicht. Für konkretere Fragen rufe uns doch gerne an: +49562399980 oder schreib uns eine Email info@edersee.com Grüße und bis bald auf dem Urwaldsteig....
Antwort von Tim Koyda · 10.07.2022 · Community
Schade, dass man die Seite vom Netz genommen hat. :( Ich habe den Weg vor ein paar Jahren gemacht, und sie war sehr hilfreich und informativ. Es gab Informationen zu den einzelnen Etappen, zu Unterkünften usw., Man konnte Infomaterial bestellen und diverses anderes Zeug, es gab zum Beispiel einen Wanderpass, wo man Stempel der Unterkünfte sammeln konnte und am Schluss einen Anstecker bekam. (Ich sammle solche Teile, daher weiß ich es noch.) Heutzutage hätte ich mich nicht mehr für den Urwadsteig entschieden, weil es nicht genug Infos dazu gibt, er geht halt hier im Portal unter. Dadurch hätte ich diesen schönen Wanderweg verpasst, denn er lohnt sich wirklich! (Für mich persönlich eine meiner besten Wanderungen.) Schade, dass es sich anscheinend nicht mehr lohnt (oder nicht mehr gewollt ist, diesen doch recht bekannten Wanderweg separat zu bewerben. :(
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?