Sprache auswählen
Brücke auf dem Bergmannsweg

Bewertung

Bergmannsweg

Details

Christian Essmann

17.04.2016 · Community
Die Tour ist aufgrund ihrer Länge zwar anstrengend, ansonsten gibt es aber keine größeren Steigungen zu überwinden. Der Weg verläuft teilweise im Wald und wird dann aufgrund der breiten und über längere Strecken geraden Forstwege ein wenig langweilig. Die Teilstrecken, die am Waldrand verlaufen, sind sehr schön mit einer guten Fernsicht auf den Ith. Der Name des Weges verspricht meiner Meinung nach mehr, als er dann bietet. Es gibt lediglich einen Stollen unterwegs und in Osterwald dann das Schaubergwerk. Dafür informieren zahlreiche Tafeln unterwegs über die bergmännische Historie dieser Gegend. Praktisch ist, dass Start und Ziel jeweils an Bahnhöfen platziert sind. So kommt man mühelos auch wieder zum jeweiligen Ausgangspunkt.
Gemacht am 16.04.2016

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?