Weihnachtliches Weserbergland - Unsere Tipps für Weihnachts- und Adventsmärkte

Fürstenberg: Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker am 2./3. Dezember und 09./10. Dezember

Kunsthandwerk und Adventsstimmung, Kulinarik und feinste Tafelkultur – wenn im Dezember im MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG der große Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker zelebriert wird, verwandeln sich Schloss und Schlosshof in eine faszinierende und authentische Festtags-Wunderwelt im Herzen des Weserberglandes.

Sehen. Erleben. Begreifen. Das Motto des MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG wird an den ersten beiden Dezemberwochenenden im doppelten Sinne lebendig. Rund 35 Aussteller und Kunsthandwerker präsentieren dann mit viel Fingerfertigkeit und Liebe zum Detail Kunstvolles für die Festtage. Viele laden dabei – ebenso wie das Museum selbst – auch zum Mit- und Nachmachen ein. So können etwa große und kleine Besucher unter der Anleitung erfahrener Porzellanmalerinnen ihrer Fantasie freien Lauf lassen und zum Beispiel einen eigenen weihnachtlichen Fürstenberg-Teller individuell bemalen – ein ideales Weihnachtsgeschenk. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.fuerstenberg-schloss.com/events/weihnachtsmarkt-der-kunsthandwerker/

Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg, 30.11.-10.12.

Fast schon traditionell findet bereits zum 16. Mal der Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg vom 30. November bis 10. Dezember umgeben von der historischen Kulisse des prächtigen Schlosses statt. Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe öffnet wieder das festlich dekorierte Schloss für die Besucher und lädt ein zum 11-tägigen Weihnachtszauber. Der Weihnachtszauber Schloss Bückeburg ist mit rund 60.000 Besuchern schon seit Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für alle Liebhaber der stimmungsvollen Weihnachtszeit. Die Besucher finden neben traditionellen und neuen Weihnachtsdekorationen auch wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm, dass "Erinnerungen an Weihnachten" erwachen lässt! Umgeben von der historischen Kulisse des prächtigen Schlosses erwarten Sie himmlische Dekorationen, wundervolle Trends, kulinarische Köstlichkeiten, ein schillerndes Rahmenprogramm und „alles was glänzt“.

http://www.weihnachtszauber-schloss-bueckeburg.de/

Hamelner Weihnachtsmarkt: 27.11. bis 23.12.

Der Hamelner Weihnachtsmarkt lockt vom 27.11. bis 23.12. in die Rattenfängerstadt. In der Altstadt  locken 70 stimmungsvoll beleuchtete Hütten und eine riesige Weihnachtspyramide. Kunsthandwerker, Glühweinbuden, die Weihnachtsbäckerei, die Lütje Eisbahn, Karrussels und allerhand Leckereien erwarten die Besucher. Alle Informationen zum Weihnachtsmarkt und zur Anreise finden Sie unter  https://www.hameln.de/de/veranstaltungen/weihnachtsmarkt/infos/

Stadthäger Weihnachtsmarkt: 01.12. bis 29.12.

In der weihnachtlich beleuchteten Innenstadtvon Stadthagen gibt es wieder viele Aktionen: Verkaufsstände mit Weihnachtsschmuck, Kerzen, Spielzeug, Kunsthandwerk und vieles mehr im Angebot. Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt. Das kulinarische Angebot von und mit örtlichen Gastronomen reicht von der Bratwurst bis zum Kartoffelpuffer, vom Glühwein bis zur heißen Feuerzangenbowle.

Weihnachtsmarkt Hann. Münden: 01.12. bis 23.12.

Fachwerkhäuschen, eine Kirche im Miniaturformat und eine Krippe mit lebensgroßen Figuren und Tieren gruppieren sich zum kleinem Weihnachtsdorf mit individuellen weihnachtlichen, teils selbst gestalteten Artikeln und kulinarischen Besonderheiten. Musikalische Beiträge und Kinderangebote runden das Programm ab und laden zum entspannten Bummeln und Genießen ein.

Adventszauber in Rinteln: 01.12. bis 29.12.

Auf dem Rintelner Adventszauber - einem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt im Herzen der Rintelner Altstadt - können Sie sich bestens auf die Weihnachtstage einstimmen. Zwischen Glühwein und Bratäpfeln finden Sie bestimmt auch noch die ein oder andere Dekoration, um es sich auch zu Hause so richtig gemütlich zu machen. Oder brauchen Sie vielleicht sogar noch Geschenke oder einen Weihnachtsbaum? Dann kommen Sie vorbei und lassen Sie sich vom Zauber des Advents anstecken. Der Adventszauber ist vom 24. - 26. Dezember geschlossen, nach Weihnachten freuen sich die Händler aber nochmal drei Tage lang auf ihren Besuch.

Hüttenzauber in der Bückeburger Innenstadt, 08.12. bis 17.12.

Weihnachtliche Düfte und Musik, liebevoll geschmückte Hütten und Tannenbäume, hübsche Geschenkideen und leuchtende Kinderaugen – der Hüttenzauber erstrahlt in diesem Jahr in ganz besonderem Licht! Gemütlich und stimmungsvoll wird es werden: Im oberen Teil der Fußgängerzone gibt es so manche weihnachtliche Besonderheit. Das gastronomische Angebot ist bunt gemischt: Von Langos-Kreationen über lustige Twister-Kartoffelspieße bis hin zu traditionellem Eintopf und Schmalzkuchen ist für jeden süßen oder herzhaften Geschmack etwas dabei. In anderen Hütten gibt es liebevolle Handarbeiten, bunte Körnerkissen, leckere Imkereiprodukte oder köstliche selbstgemachte Marmelade in allen Variationen.

Zar Peter Winter Weihnachtswochenende in Bad Pyrmont

Zar Peter der Große und historische Persönlichkeiten geben sich am Wochenende vom 15. bis 17. Dezember in Bad Pyrmont die Ehre. Väterchen Frost, Enkelin Snegurotscha und die Eisprinzessinnen, Maria & Josef, die Weihnachtsengel und die Weihnachtsfrau heißen Sie herzlich Willkommen. Es spricht für Sie: Zar Peter der Große, sein Kanzler Golowkin (in russisch). Originale Teezeremonien, Blinies und ein wenig russischer Wodka runden das Erlebnis der besonderen Art ab. Sonntags findet die große "Petersburger Schlittenfahrt" über die Hauptallee und die Brunnenstrasse statt, die jährlich mehrere Tausend Besucher anlockt. Schlitten, Hunde, Pferdehirten begeben sich mit Zar Peter und seinem Gefolge auf einen historischen Festumzug. Natürlich lädt auch in der restlichen Adventszeit der Weihnachtsmarkt nach Bad Pyrmont ein: Vom 30. November bis zum 23. Dezember ist der Markt täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr für Sie geöffnet. Freitags und samstags sogar bis 21.00 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

Weserbergland Tourismus e.V.

Kontakt

Weserbergland Tourismus e.V.
Postfach 100339
31753 Hameln

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 0 51 51 / 93 00 0
Fax 0 51 51 / 93 00 33
E-Mail info@weserbergland-tourismus.de  
http://www.weserbergland-tourismus.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 - 17.00 Uhr
Fr: 08.30 - 14.00 Uhr

loading