Der Weserbergland-Weg: 225 km Wanderspaß im Weserbergland

Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter - eine Wanderung auf dem Weserbergland-Weg ist zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. Über 225 Kilometer schlängelt sich der mit blauem XW auf grünem Grund markierte Wanderweg entlang romantischer Burgen und Schlösser, historischer Altstädte, Mythenfiguren und lebendigen Hochmooren und mitten durch den "Wald des Jahres 2013", den Solling. Das Besondere: Sie erwartet nicht nur ein Reichtum an atemberaubenden Aussichtspunkten ins Wesertal, sondern auch eine Streckenführung teilweise direkt entlang der Weser.

Der Weserbergland-Weg gilt unter Outdoor-Begeisterten noch als Geheimtipp und macht damit eine Wanderung, bei der Sie mit der Natur auf Du und Du sind, möglich. Zusätzlich punktet der Weserbergland-Weg mit neuen Qualitätsstandards. Die Routenführung wurde Mitte 2012 neu überarbeitet um die Strecken noch attraktiver und naturnah zu gestalten. Ein Grund mehr, sich auf den Weg zu machen, denn der Weserbergland-Weg ist jetzt auch zertifiziert als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland.

Der Weserbergland-Weg ist dank der guten Wegweisung und Auschilderung auch ohne Karte zu bewältigen. Wer dennoch gerne mit Karte wandert, dem empfehlen wir die neue Wanderkarte Weserbergland-Weg des Kompass Verlag. Diese ist ab sofort erhältlich und kann bei uns im Shop bestellt oder im Buchhandel bezogen werden werden. Die Karte wurde im September 2013 erstellt und ist gegenwärtig die einzige Karte mit dem aktuellen Routenverlauf des Weserbergland-Weg!

Alle Informationen zum Weserbergland-Weg finden Sie jetzt unter http://www.weserberglandweg.de

Seite drucken
Schriftgröße A- A A+
NAVIGATOR